Extras

Zuletzt aktualisiert:

Kulturhauptstadt Europa 2025

Kulturentwicklungsplan (KEP)

Im Kulturentwicklungsplan (KEP) werden die kulturellen Ziele und Perspektiven sowie der Handlungsrahmen für die nächsten Jahre erarbeitet.

1.4 Kulturentwicklungsplan (KEP) © Uwe Stelter / http://www.uwestelter.com

Kunstprojekt „EINE STADT“; ANKARA

Die Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 verlangt von den Städten die Erarbeitung eines Kulturentwicklungsplans, auf der die Bewerbung basiert, der aber weit über das Jahr 2025 hinauswirkt. Und so wird zurzeit ein umfangreicher Kulturentwicklungsplan (KEP) erarbeitet, der die kulturellen Ziele und Perspektiven sowie den Handlungsrahmen für die nächsten Jahre, auch über das Jahr 2025 hinaus festlegt. Der KEP bleibt Hannover unabhängig von der Bewerbung erhalten.