HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Nightlife

Clubprogramm im Festivalzelt

John Metcalfe ist am 30. September zu Gast beim kostenlosen Clubabend im Spiegelzelt.

Bekannt als Bratschist und als Arrangeur für viele Größen im britischen Musikgeschäft, wie Blur, Bat For Lashes oder Peter Gabriel, ist der in Neuseeland geborene und in England lebende John Metcalfe einer der diversesten Musiker seiner Zeit.

Seine musikalischen Kooperationen sind dabei so unzählig, wie vielfältig – ob er mit U2, The Heritage Orchestra, Coldplay, dem Max Richter Ensemble oder The Duke Quartet Bühne oder Studio teilte,  immer produziert und tourte er auch mit seiner eigene Band.

In Hannover werden sie Stücke seiner beiden letzten Alben präsentieren. Auf The Appearance of Colour vereint er dabei auf wunderbare Weise die unterschiedlichen Stränge seiner kaleidoskopischen Musikwelt: kraftvolle rhythmische Streicher, schimmernde Elektronik und Gitarrenläufe, sowie transzendentale Klaviermomente, untermauert von Beats, die von Trip Hop bis zu Drum'n'Bass reichen. Absence, sein 5. Solowerk und sehr persönliches Konzeptalbum, vereint elektro-klassische Stimm- und Soundlandschaften, die Genregrenzen ausloten und den Prozess des Abschieds von einem geliebten, sterbenden Menschen in epische, manchmal flirrende, niemals aber rührselige Stücke voller Grazie, Würde und Zuversicht kleiden.

Warm Up ab 19 Uhr mit KayLe Fay

KayLe Fay liebt laue Maiennächte und lädt die Zuhörenden ein, in einer klanggeknüpften Hängematte sowohl mit gespinstigen Lautmalereien durch die Luft zu schweben als auch zum UrbanJazz zu swingen. Akustika verliebt sich in Elektronika und verschmilzt dann mit Exotika.

Hauptveranstaltung: > KunstFestSpiele online und im Herbst 2020 - alle Infos
Termin(e): 30.09.2020 ab 19:00 Uhr
Ort

Spiegelzelt

  • Herrenhäuser Straße 3
  • 30419 Hannover

Warm Up ab 19 Uhr mit DJ-Set, Konzert ab 21 Uhr

Eintritt frei