HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

September 2019
9.2019
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Rückkehrberatung

Freiwillige Rückkehr ins Heimatland

Unterstützung für Geflüchtete und alle anderen in der Region Hannover lebenden Ausländerinnen und Ausländern.

Der Wunsch, freiwillig in sein Herkunftsland zurück zu kehren, kann viele Ursachen haben. Vielleicht ist das Leben in Deutschland doch anders als man es sich vorgestellt hatte, vielleicht möchte man wieder im Kreis der Familie leben oder den Lebensabend in seiner Heimat verbringen. Auch können nicht alle Zuwanderten, die nach Deutschland kommen, hier bleiben. Denn wer kein Recht auf einen Schutzstatus hat, muss wieder in seine Heimat zurückkehren.

Häufig stehen Personen, die über eine Rückkehr nachdenken, vor finanziellen oder organisatorischen Problemen.

In dieser Situation hilft die Rückkehr- und Weiterwanderungsberatung im Raphaelswerk e.V. Hannover. Sie informiert über Unterstützungsmöglichkeiten beim Neustart im Heimatland.

Die Beratungsstelle des Raphaelswerk e.V. Hannover steht nicht nur Geflüchteten, sondern allen in der Region Hannover lebenden Ausländerinnen und Ausländern zur Verfügung.

Raphaelswerk e.V. Hannover

Vordere Schöneworth 10
30167 Hannover
Tel. 0511-700 52 06-0
E-Mail hannover@raphaelswerk.net

www.raphaelswerk.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.returningfromgermany.de und www.germany.iom.int und www.startfinder.de.