HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Erste Juniwoche

Kfz-Zulassungsbehörde zieht um

Die Kraftfahrzeugzulassungsstelle der Landeshauptstadt zieht um: Vom 3. bis 7. Juni ist die Behörde geschlossen.

Ein Raum in einem Neubau wird für zukünftige Büronutzung vorbereitet. Dafür stehen Bohrer, Schrauben, Nägel, Silikonspritze, Werkzeugkästen, Leiter, Industriestaubsauger und weitere Utensilien in der Mitte des Raumes bereit. © LHH

Umzug in neue Räumlichkeiten

Die Kraftfahrzeugzulassungsbehörde zieht vom 3. bis 7. Juni von seinem derzeitigen Standort In den Sieben Stücken 7A (Buchholz-Kleefeld) in das neue HannoverServiceCenter Am Schützenplatz 1. Dort ist die Dienststelle dann nach Pfingsten zu den gewohnen Öffnungszeiten erreichbar.

Sukzessive ziehen bis September weitere Dienststellen der Stadtverwaltung in das neue Gebäude, das viele Dienstleistungen für die Bürger*innen an einer zentralen Stelle bündelt.

Wir bitten die Kund*innen um Verständnis für die durch den Umzug entstehenden Unannehmlichkeiten.