Bürger-Service

Bürgerämter seit Juni mit verändertem Angebot

Mehr Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung: Der städtische Fachbereich Öffentliche Ordnung der Landeshauptstadt Hannover flexibilisiert seinen Service. Um den Bürger*innen ein kurzfristiges Erledigen ihrer Anliegen zu möglichen, bieten ab 2. Juni nahezu alle Bürgerämter donnerstags zwischen 8 und 13 sowie von 14 bis 18 Uhr Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung. 

In diesen Zeiten können Kund*innen spontan beispielsweise einen Personalausweis beantragen, sich ummelden oder ein Führungszeugnis beantragen. Diesen Service bieten dann alle Bürgerämter mit Ausnahme des Bürgeramtes Schützenplatz. Das Bürgeramt Ricklingen ist künftig auch nur noch am Donnerstag für Spontankund*innen geöffnet. An allen anderen Tagen ist dort die vorherige Terminvereinbarung wieder eingeführt. Dieses Bürgeramt verfügt über keine Fotostation, deshalb werden Kund*innen gebeten, aktuelle und biometrische Fotos mitzubringen.

Online-Terminbuchung

Wer mögliche Wartezeiten vermeiden will und den Besuch im Bürgeramt planen kann, sollte weiterhin einen Termin buchen. Termine lassen sich online oder telefonisch unter 0511 168 32000 für montags, dienstags mittwochs, freitags und sonnabends vereinbaren. Für die Online-Terminbuchung wird empfohlen, mehrere Standorte beziehungsweise Kalender zu prüfen. Je nach gewählter Leistung sind Termine in vielen Bürgerämtern oft noch am selben Tag buchbar.

Bürgerämter: Termine können Sie hier online buchen

Buchbare Termine sind blau hinterlegt. Sollte kein passender Termin dabei sein, wählen Sie bitte ein anderes Bürgeramt oder probieren es später erneut.

lesen

Bürgeramt Schützenplatz: Leistungen der Fahrerlaubnisbehörde

Buchbare Termine sind blau hinterlegt. Sollte kein passender Termin dabei sein, probieren Sie es später bitte erneut.

lesen

Kurzfristige Termine finden

Auch für alle anderen Leistungen gibt es häufig kurzfristige Termine. Darüber hinaus wird die weitere Verkürzung der Vorlaufzeiten mit dem neuen Personal ab Anfang des kommenden Jahres planmäßig weiter vorangetrieben.