Bürgerämter Hannover

Rechtsänderungen zum Jahresstart

Ab dem 1. Januar 2021 werden Kinderreisepässe nur noch für ein Jahr befristet ausgestellt oder verlängert. Zudem können in den Bürgeramtern ab dem 1. Januar Termine für die Beantragung von eID-Karten für EU/EWR-Bürger*innen gebucht werden. 

Kinderreisepass

Näheres zur Antragstellung eines Kinderreisepasses finden Sie hier: https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Bürger-Service/Bürger-Service-in-der-Landeshauptstadt-Hannover/Bürgerämter-der-Landeshauptstadt/Was-möchten-Sie-erledigen/Ausweisdokumente-Kinderreisepass-Hannover.

eID-Karte

Die eID-Karte ist ausschließlich für den Online-Einsatz konzipiert, sie ist kein Ausweispapier oder Reisedokument. Näheres zur Antragstellung finden Sie hier: https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/B%C3%BCrger-Service/B%C3%BCrger-Service-in-der-Landeshauptstadt-Hannover/B%C3%BCrger%C3%A4mter-der-Landeshauptstadt/Was-m%C3%B6chten-Sie-erledigen/eID-Karte-f%C3%BCr-EU-EWR-B%C3%BCrger*innen

Personalausweis

Die Gebühr für einen Personalausweis beträgt ab 1.Januar 2021 für Personen ab dem vollendeten 24. Lebensjahr 37,00 €. Näheres zur Antragstellung finden Sie hier: https://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Bürger-Service/Bürger-Service-in-der-Landeshauptstadt-Hannover/Bürgerämter-der-Landeshauptstadt/Was-möchten-Sie-erledigen/Ausweisdokumente-Personalausweis-Hannover