Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Rechtzeitig beantragen

Personaldokumente vor dem Urlaub prüfen

Rechtzeitig vor einer Urlaubsreise empfiehlt es sich, die Gültigkeit seiner Reisedokumente prüfen. Insbesondere deswegen, weil die Herstellung neuer Dokumente in der Bundesdruckerei zwischen drei bis fünf Wochen dauern kann.

Aufgeschlagene Seite eines Reisepasses mit Ein- und Ausreisestempeln © LHH

Die Seite eines Reisepasses mit Ein- und Ausreisestempeln

Der Fachbereich Öffentliche Ordnung bittet daher darum, erforderliche neue Personaldokumente rechtzeitig zu beantragen, um bei Reisen ins Ausland keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Auch Kinder benötigen gültige Dokumente. Ebenfalls geprüft werden sollte, ob der alte Führerschein durch einen Kartenführerschein ersetzt werden soll oder ob man bei der bevorstehenden Reise sogar einen internationalen Führerschein benötigt.

Für deutsche Staatsangehörige, die in Hannover gemeldet sind, kann der Antrag auf einen Reisepass oder Personalausweis bei jedem der acht Bürgerämter im Stadtgebiet gestellt werden.

Informationen zu Öffnungszeiten, Gebühren und den erforderlichen Unterlagen finden Sie hier:

Dort können auch online Termine für alle Bürgerämter gebucht werden. So können längere Wartezeiten vermieden werden, die bei einem gebuchten Termin nicht entstehen.