Besuch aus dem Ausland

Verpflichtungserklärungen

Wenn Sie Besuch aus dem Ausland einladen und dieser der Visums­pflicht unterliegt, müssen Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben.

Wenn Sie jemanden aus dem Ausland einladen möchten und in der Region Hannover wohnen, können Sie gerne bei uns eine Verpflichtungserklärung (VE) für den Besuch abgeben.

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebestätigung
  • Gehaltsbescheinigungen über monatliches Nettoeinkommen der letzten drei Monate
  • Falls Sie für jemand anderes eine Verpflichtungserklärung abgeben möchten, bringen Sie bitte diese ausgefüllte und unterschriebene Vollmacht mit und den Ausweis der Person.
  • Verlängerungen werden nicht im Bürgerbüro durchgeführt- wenden Sie sich dafür bitte direkt an die zuständige Ausländerbehörde

Weitere Informationen beim Team Zuwanderung:

Verpflichtungserklärungen können Sie auch direkt im zuständigen Team Zuwanderung abgeben. Bitte beachten Sie dabei die abweichenden Öffnungszeiten des Teams Zuwanderung.

Ausländerbehörde der Region Hannover

Team Zuwanderung

Ansprechpartner für Menschen aus allen Ländern. Die Aufgaben der Ausländerbehörde werden bei der Region Hannover durch das Team Zuwanderung wahrgenommen...

lesen