Schwerbehindertenausweis Ausstellung

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Garbsen.

Der Schwerbehindertenausweis wird auf Antrag bei einem festgestellten Grad der Behinderung von mindestens 50 % ausgestellt. Dabei ist zu unterscheiden, ob der Ausweis erstmalig oder auf Grund einer Änderung der wesentlichen Antragsvoraussetzungen neu ausgestellt werden muss.

Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise in den folgenden Leistungen:

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Mehr zum Thema

Schwerbehindertenausweis (Garbsen)

Zur Verwirklichung der Rechte nach dem Sozialgesetzbuch - Neuntes Buch (SGB IX) wird ein Ausweis über die Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch benötig...

lesen

Schwerbehindertenausweis Ausstellung erstmalig (Garbsen)

Die erstmalige Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises muss schriftlich beantragt werden.VoraussetzungenGrad der Behinderung mindestens 50 %

lesen

Schwerbehindertenausweis Ausstellung neu (Garbsen)

Bei Ablauf oder Verlust des bisherigen Schwerbehindertenausweises, bei Namensänderung oder bei Änderung anderer wichtiger Daten muss der Schwerbehinderten...

lesen

Zuletzt aktualisiert: 23.11.2019