Landeshauptstadt Hannover

WC-Schlüssel für Menschen mit Behinderung

Die folgende Leistungsbeschreibung gilt nur für Bürger der Landeshauptstadt Hannover.

Sie benötigen einen Behinderten-WC-Schlüssel?

Sie können den Schlüssel, der ausschließlich für Menschen gedacht ist, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind, bei den Bürgerämtern erwerben oder über das Online-Bestellsystem des CBF (www.cbf-darmstadt.de).

Kosten und Gebühren

  • Der Behinderten-WC-Schlüssel kostet 23 Euro
  • (Online-Bestellung 23 Euro, inklusive Porto und Verpackung)

Hinweise

  • Der Schlüssel passt an Autobahntoiletten, an Toiletten vieler Städte in der Bundesrepublik, in Österreich, der Schweiz und bereits in einigen weiteren europäischen Ländern.
  • Mit dem Schlüssel können ebenfalls Einrichtungen wie Aufzüge, Treppenlifte, Rufanlagen und Schranken vor Behindertenparkplätzen benutzt werden.
  • Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.cbf-darmstadt.de (CBF = Club Behinderter und ihrer Freunde Darmstadt e.V.)
    Der CBF ist darauf bedacht, dass der Schlüssel Menschen mit einer Behinderung ausgehändigt wird, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind. Das sind z.B.: schwer Gehbehinderte; Rollstuhlfahrer; Stomaträger; Blinde; Schwerbehinderte, die hilfsbedürftig sind und gegebenenfalls eine Hilfsperson brauchen; an Multipler Sklerose, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Menschen mit chronischer Blasen- / Darmerkrankung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Um Missbrauch zu vermeiden ist in einem Bürgeramt Folgendes vorzulegen:

  • Schwerbehindertenausweis mit folgenden Merkzeichen:
    • aG, B, H, oder BL oder
    • G und der GdB ab 70% und aufwärts
  • oder ein ärztlicher Nachweis über die Erkrankung an Morbus Crohn, Multipler Sklerose, Colitis ulcerosa, einem chronischen Blasen-/Darmleiden. (Der ärztliche Nachweis wird immer dann als ausreichend angesehen, wenn eine Behinderung nicht anders nachgewiesen werden kann. Dies gilt im Besonderen für Personen aus Ländern, die über kein vergleichbares Ausweissystem verfügen. Hier kann auch der europäische Parkausweis für Schwerbehinderte als Nachweis gelten.)
  • ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Kinderausweis/Kinderreisepass, ausländischer Pass)

Betriebszeit

Sie können Ihren Behinderten-WC-Schlüssel sofort mitnehmen.

Ablauf des Verfahrens

Den Behinderten-WC-Schlüssel können Sie persönlich abholen oder einen Bevollmächtigten beauftragen. Der/Die Bevollmächtigte benötigt außer der schriftlichen Vollmacht Ihren und einen eigenen Ausweis sowie Ihren Schwerbehindertenausweis bzw. Ihren ärztlichen Nachweis.

Zuständige Stellen

Bürgeramt Aegi (Eingang Breite Straße)

Bürgeramt Bemerode

Bürgeramt Döhren (derzeit geschlossen)

Bürgeramt Herrenhausen

Bürgeramt Linden

Bürgeramt Podbi-Park

Bürgeramt Ricklingen (derzeit geschlossen)

Bürgeramt Sahlkamp

Mehr zum Thema

Jeder muss mal...

Öffentliche Toiletten in Hannover

Hier finden Sie alle Standorte der öffentlichen Toiletten im Stadtgebiet.

lesen