HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2020
7.2020
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Landeshauptstadt Hannover

Bewohnerparkausweis

Die folgende Leistungsbeschreibung gilt für die Landeshauptstadt Hannover.
Sie wohnen in einem Stadtbezirk, in dem besondere Parkzonen für Bewohnerinnen und Bewohner eingerichtet sind?

Dann können Sie im Bürgeramt einen Bewohnerparkausweis beantragen, der zum Parken in den gekennzeichneten Bewohnerparkzonen berechtigt.

Voraussetzungen

  • Gemeldeter Haupt- oder Nebenwohnsitz in einem ausgewiesenen Bewohnerparkgebiet (siehe unter Links & Downloads)
  • Kein Privatstellplatz vorhanden

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis
  • Einen Antrag (siehe unter Anträge & Formulare) für den Bewohnerparkausweis
  • Kopie bzw. Original des Kraftfahrzeugscheins/ Zulassungsbescheinigung Teil I für das Fahrzeug, für das der Bewohnerparkausweis gelten soll.
  • Wenn Sie selbst nicht Halter des Fahrzeugs sind, benötigen wir vom Fahrzeughalter eine schriftliche Bescheinigung darüber, dass Sie das Fahrzeug dauernd nutzen (Nutzungsbescheinigung).
  • Sofern vorhanden, bringen Sie bei der Antragstellung bitte Ihren alten Bewohnerparkausweis mit.
  • Bei Beantragung durch einen Vertreter benötigt die bevollmächtigte Person einen Pass oder Ausweis und eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht.

Kosten und Gebühren

Die Erteilung einer Sonderparkberechtigung für Bewohnerinnen und Bewohner kostet für die Dauer von:

  • ½ Jahr: 15,30 Euro
  • 1 Jahr: 30,70 Euro
  • 2 Jahren: 61,40 Euro 

Die Gebühr ist bei der Beantragung bar oder per girocard (EC) zu zahlen.

Bearbeitungsdauer

Sie können den Bewohnerparkausweis in der Regel sofort mitnehmen.

Wie ist der Ablauf?

  • Die Antragstellung kann persönlich oder durch einen Bevollmächtigten im Bürgeramt erfolgen. Die von Ihnen bevollmächtigte Person benötigt einen Pass oder Ausweis sowie eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht.
  • Schriftliche Anträge können wir nur dann bearbeiten, wenn die entsprechenden Gebühr vorab überwiesen worden ist.

Hinweis

Sie können nur einen Bewohnerparkausweis erhalten, auch wenn Sie mehrere Fahrzeuge besitzen sollten. In Ihrem Parkausweis können in diesem Fall mehrere Kfz-Kennzeichen eingetragen werden.

Anträge und Formulare

Rechtsgrundlagen

§ 45 Abs. 1b Nr. 2 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)
§ 46 Abs. 1 Nr. 11 Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)

Zuständige Stellen

sortiert nach Entfernung zu

Der Eingang zum Bürgeramt Aegi © Ilona Hottmann
Vor einem siebenstöckigem Gebäude am Bemeroder Rathausplatz ist ein ebenerdiger Anbau mit dem Bürgeramt Bemerode zu sehen, der über eine Rampe und eine Treppe zu erreichen ist. © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Außenansicht des Bürgeramtes Döhren © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Außenansicht des Bürgeramtes Herrenhausen © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Bürgeramt Linden © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Außenansicht Bürgeramt Podbi-Park © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Bürgeramt Ricklingen © LHH (Foto: Ilona Hottmann)
Bürgeramt Sahlkamp im gleichen Gebäude wie der Stadtteiltreff Sahlkamp © Landeshauptstadt Hannover