Führungszeugnis

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Garbsen.

Das Führungszeugnis beinhaltet bestimmte über eine Person im Bundeszentralregister enthaltene Angaben. Im Führungszeugnis wird unter Aufführung der vollständigen Personalien hauptsächlich verzeichnet, ob die betreffende Person vorbestraft oder nicht vorbestraft ist. Es dient damit als Nachweis der Unbescholtenheit.

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Mehr zum Thema

Führungszeugnis Erteilung (Garbsen)

Ein Führungszeugnis kann als einfaches oder erweitertes Führungszeugnis erteilt werden.

lesen