Kennzeichnung von Lebensmitteln

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Springe.

Ein allgemeiner Grundsatz des Lebensmittelrechts ist es, den Verbraucherinnen und Verbrauchern die Möglichkeit zu bieten, in Bezug auf die Lebensmittel, die sie verzehren, eine fundierte Wahl zu treffen, und alle Praktiken, die irreführen können, zu verhindern. Die Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln vereinfacht diesen Vorgang.

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Mehr zum Thema

Kennzeichnung von Lebensmitteln Informationserteilung (Springe)

Die seit dem 13.12.2014 geltende Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Information der Verbraucher über Lebensmittel (Lebensmittelinformationsveror...

lesen

Zuletzt aktualisiert: 19.11.2019