Sonderrufnummern Einrichtung Servicerufnummern des Informations- und Wissensmanagement Zoll (IWM Zoll)

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Burgdorf.

Sie können sich über die nachfolgenden Themen beim Informations- und Wissensmanagement Zoll (IWM Zoll) erkundigen:

  • Agrardieselvergütung
  • ATLAS
  • Ausfuhrvergünstigungen
  • Ausgleichszinsen
  • Bargeld
  • Barmittel
  • Dienststellenverzeichnis der Zollverwaltung
  • EORI-Nummer
  • ETZ-online
  • Finanzkontrolle Schwarzarbeit
  • Internetzollzollanmeldung
  • Kraftfahrzeugsteuer
  • Reisefreigrenzen
  • TARIC
  • Umrechnungskurse
  • Verbrauchsteuern
  • Warenausfuhr
  • Wareneinfuhr
  • Zoll
  • Zollauktion
  • Zolldienststellen
  • Zollfahndung
  • Zollkriminalamt
  • Zollmuseum
  • Zoll Ski Team
  • Zolltarif
  • Zollverwaltung

Kosten und Gebühren

Wenn Sie aus dem Festnetz anrufen, fallen die ortsüblichen Telefongebühren an. Die Kosten für Anrufe aus den Mobilfunknetzen können davon abweichen. Wenn Sie aus dem Ausland anrufen, gilt der jeweilige Auslandspreis Ihres Tarifs.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

An wen muss ich mich wenden?

zollrechtliche Auskünfte für Privatpersonen

Tel.: +49 351 44834-510
Fax.: +49 351 44834-590
E-Mail: info.privat@zoll.de

zollrechtliche Auskünfte für Unternehmen

Tel.: +49 351 44834-520
Fax.: +49 351 44834-590
E-Mail: info.gewerblich@zoll.de

zollrechtliche Auskünfte in Englisch

Tel.: +49 351 44834-530
Fax.: +49 351 44834-590
E-Mail: enquiries.english@zoll.de

Auskünfte zur Kraftfahrzeugsteuer

Tel.: +49 351 44834-550
Fax.: +49 351 44834-590
E-Mail: info.kraftst@zoll.de

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Informations- und Wissensmanagement Zoll

Zuletzt aktualisiert: 08.12.2019