Spielplätze: Instandhaltung

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Garbsen.

In allen Städten und Gemeinden gibt es Spielplätze für die kleineren Kinder. Diese sind nicht immer dort, wo Eltern sie sich wünschen oder nicht in dem Zustand, den sie sich vorstellen.

Wer Änderungs- und Verbesserungsvorschläge hat und Verschmutzungen (z.B. durch Hunde) oder missbräuchliche Nutzung (z.B. durch ältere Jugendliche) melden möchte, wendet sich an die zuständige Stelle.

Die zuständige Stelle informiert auch über die Standorte der Spielplätze in ihrem Gebiet.

Kosten und Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Garbsen

Wenn Sie Änderungs- und Verbesserungsvorschläge haben, wenden Sie sich an das Grünflächenamt Ihrer  Stadtverwaltung. Dort bzw. im Internetauftritt Ihrer Verwaltung erfahren Sie, wo Spielplätze sind.

Wenn Sie Verschmutzungen (z. B. durch Hunde) oder missbräuchliche Nutzung (z. B. durch ältere Jugendliche) melden wollen, wenden Sie sich ebenfalls an die Abt. Stadtgrün.

Was soll ich noch wissen?

Bürgerin oder Bürger steht es jederzeit frei, sich mit anderen Eltern und Interessierten zusammen zu tun und sich aktiv für Verbesserungen einzusetzen.

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Garbsen

Die Stadt Garbsen hat eine Satzung über die Nutzung der städtischen Spiel- und Bolzplätze erlassen.

Bemerkungen

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Garbsen

67-5 - Spielplatzsatzung

Urheber

Zuständige Stellen

Stadtgrün + Friedhöfe - Stadt Garbsen - Grünflächenunterhaltung und Baumpflege

Stadtgrün + Friedhöfe - Grünflächen- und Landschaftsplanung