HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juni 2019
6.2019
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Bioabfall Entsorgung

Die folgende Leistungsbeschreibung ist nur für Bürgerinnen und Bürger der Kommune Isernhagen gültig.

Bioabfälle machen einen Großteil des Abfallaufkommens aus privaten Haushaltungen aus. Eine weitgehende Bioabfallerfassung kann erheblich zur Reduzierung des Restabfallaufkommens in diesem Bereich beitragen.

In Niedersachsen wird daher der Ansatz verfolgt, durch eine möglichst flächendeckende Sammlung von Bioabfällen sowie anschließender Kompostierung oder Vergärung das Volumen der zu beseitigenden Abfälle zu verringern. Die zuständige Stelle ist verpflichtet, besondere Anstrengungen zur Trennung und Verwertung von Bioabfällen zu ergreifen.

Für die Entsorgung der Bioabfälle steht in vielen kommunalen Gebieten die Biotonne zur Verfügung. Aber auch mit einfachen Methoden, wie der Eigenkompostierung, ist es möglich, qualitativ guten Kompost zu erzeugen. Durch die Eigenkompostierung wird das zu entsorgende Abfallaufkommen vermindert. Engagierte Bürgerinnen und Bürger können auf diese Weise auch die Kosten für die Entsorgung ihrer Abfälle senken. Wird der erzeugte Kompost als natürlicher Dünger im eigenen Garten verwendet, kann dies zu höheren Erträgen und Einsparungen beim Kauf von Düngemitteln führen.

Informationen zum Bioabfall auf den Internetseiten des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Informationen zum Kompostieren auf den Internetseiten des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Kosten und Gebühren

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis, der kreisfreien Stadt, den Städten Cuxhaven und Göttingen bzw. deren Abfallentsorgungsbetrieben, den Zweckverbänden Abfallwirtschaft Celle, Hildesheim und Region Hannover sowie den kommunalen Anstalten öffentlichen Rechts in Goslar, Lüneburg, Nienburg, Peine und Wolfsburg.

Informationen erteilen auch die Abfallentsorgungsbetriebe, die am jeweiligen Wohnsitz den Müll entsorgen.

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Isernhagen

Gemeinde Isernhagen Hildesheimer Straße 20 30169 Hannover
Region Hannover
Tel: 0511 616-00511 / 616-0
Fax: 0511 616-0
Email:

Was soll ich noch wissen?

Der in Niedersachsen erzeugte Kompost wird überwiegend in der Landwirtschaft sowie im Landschafts- und Gartenbau verwertet. Die Abgabe erfolgt auch an Privatpersonen. Die gute Qualität der niedersächsischen Komposte und die Vermarktung von Teilmengen über die in Niedersachsen ansässigen Erden- und Humuswerke, die ihre Produkte in viele europäische Länder liefern, tragen in beachtlichem Umfang zur Verwertung und Vermarktung bei.

Eine gute Qualität als wesentliche Voraussetzung für eine gute Verwertbarkeit des Kompostes kann nur dann erreicht werden, wenn bereits bei der Sammlung auf eine sorgfältige Trennung von geeigneten und ungeeigneten Bioabfällen geachtet wird. Die Bürgerinnen und Bürger können durch ihr Engagement und Verhalten die Qualität der Komposte wesentlich beeinflussen.

Bemerkungen

Spezielle Hinweise für - Einheitsgemeinde Isernhagen

Die Abfall- und Wertstoffabfuhr im Gemeindegebiet führt aha - Abfallwirtschaft Region Hannover grundsätzlich montags bei uns durch.

Informationen und Sperrmüllanmeldung über die kostenlose Hotline:
Telefon 0800 / 999 11 99
www.aha-region.de

Jedes Jahr gibt aha einen sehr informativen Entsorgungsplaner heraus, der an alle Haushalte verteilt wird.
Hier sind wichtige Adressen, Öffnungszeiten und Termine enthalten.
z.B. zu Wertstoffhöfen, Deponien, Sperrmüllentsorgung, Umweltmobil und vieles mehr. (Der Entsorgungsplaner liegt auch im Rathaus, Bothfelder Str. 29 in Altwarmbüchen aus.)

***Im Gemeindegebiet gibt es zahlreiche Wertstoffsammelplätze (Papier, Glas)
Bitte verlassen Sie die Wertstoffplätze im Gemeindegebiet in einem ordentlichen Zustand, Zuwiderhandlung kann nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz mit einem Bußgeld geahndet werden.

Energiesparleuchten sind kein Restmüll !
Während die klassische Glühbirne in den Restabfall gehört, fallen Energiesparlampen unter das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) und sind wegen dem enthaltenen Quecksilber und anderen Schadstoffe Sondermüll und haben nichts im Restmüll zu suchen.

Auf den Wertstoffhöfen der aha werden Energiesparlampen ebenso wie Leuchtstoffröhren kostenlos angenommen. Folgende Annahmestellen können in Isernhagen und naher Umgebung genutzt werden: Wertstoffhof Deponie Hannover (Moorwaldweg 312, 30659 Hannover), Real,- SB-Warenhaus GmbH (Opelstraße 5, 30916 Isernhagen), Hornbach-Baumarkt-AG (Ernst-Grote-Straße 2, 30916 Isernhagen), Rossmann GmbH, Dirk (Krendelstraße 1a, 30916 Isernhagen).

Alternativ können die Bürger Energiesparlampen aber auch über den Elektrohandel entsorgen, der zur Rücknahme gesetzlich verpflichtet ist.

Fachlich freigegeben durch

AG Kommunenredaktion

Zuständige Stellen

sortiert nach Entfernung zu

Mehr zum Thema