Schwerbehindertenausweis Ausstellung erstmalig

Die folgenden Bestimmungen gelten nur für Bürger der Behörde Sehnde.

Die erstmalige Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises muss schriftlich beantragt werden.

Voraussetzungen

Grad der Behinderung mindestens 50 %

Kosten und Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktuelles Passfoto
  • Nachweis zum Grad der Behinderung

Bewerbungen und Formulare

Die Beantragung der Ausstellung des Schwerbehindertenausweises kann formlos erfolgen. Oder reichen Sie bitte das Ihnen übersandte Anschreiben ein.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie bzw. seinen Außenstellen.

Spezielle Hinweise für - Region Hannover

Hier finden Sie eine Übersicht der Ansprechpartner im Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Hannover -...

Was soll ich noch wissen?

Detaillierte Informationen zum Schwerbehindertenausweis finden Sie auf den Seiten des Niedersächsischen Landesamts für Soziales, Jugend und Familie.

Sollten Sie noch Fragen zum Thema "Ausstellen von Schwerbehindertenausweisen" haben, können Sie uns über folgendes Kontaktformular erreichen.

Internetseite des Landesamtes
Kontaktformular

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Zuständige Stelle

Mehr zum Thema

Schwerbehindertenausweis Ausstellung neu (Sehnde)

Bei Ablauf oder Verlust des bisherigen Schwerbehindertenausweises, bei Namensänderung oder bei Änderung anderer wichtiger Daten muss der Schwerbehinderten...

lesen

Schwerbehindertenausweis Ausstellung (Sehnde)

Der Schwerbehindertenausweis wird auf Antrag bei einem festgestellten Grad der Behinderung von mindestens 50 % ausgestellt. Dabei ist zu unterscheiden, ob...

lesen