Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Nachbericht

Neujahrsempfang 2016

Traditionell hat auch zu Beginn des Jahres 2016 ein Neujahrsempfang des Stadtbezirksrates Ahlem-Badenstedt-Davenstedt stattgefunden. Veranstaltungsort war das Forum der Grundschule In der Steinbreite.

Zahlreiche BesucherInnen sind der Einladung der Arbeitsgemeinschaften der Vereine, Verbände und Institutionen des Stadtbezirkes, welche gemeinschaftlich unter leitender Organisation der Arbeitsgemeinschaft der Davenstedter Vereine, zu der Veranstaltung eingeladen haben, gefolgt.

Eröffnet wurde die Veranstaltung am 17. Januar durch den pulsierenden Trommelrhythmus der Gruppe Drums Alive vom Turn- und Sportverein Davenstedt von 1920 e.V. Die Neujahrsansprache hielt die Bezirksbürgermeisterin, Frau Brigitte Schlienkamp. Sie unterbrach ihre Rede, in welcher sie auf die aktuellen Themen, den Stadtbezirk betreffend, Bezug nahm an der Stelle, an der das Thema der Unterbringung und Integration der Flüchtlinge, die im Stadtbezirk leben, angesprochen wurde.

Zwei junge Männer, die von der Elfenbeinkünste nach Deutschland geflohen sind und seit nunmehr einem Jahr in einer Notunterkunft im Stadtteil Ahlem wohnen, bedankten sich persönlich bei den Ehrenamtlichen für die geleistete Unterstützung und Hilfe. Die BesucherInnen des Neujahrsempfanges konnten sich von dem Erfolg, die deutsche Sprache zu erlernen, überzeugen und belohnten die Bereitschaft und den Mut der Flüchtlinge, den Dank an die Ehrenamtlichen persönlich im Rahmen des Neujahrsempfanges auszurichten, mit Applaus.

Anschließend war Gelegenheit gegeben, bei einem Glas Sekt oder alkoholfreien Getränken und einem kleinen Imbiss, sich über das breite Angebot der Vereine, Verbände und Institutionen des Stadtbezirkes zu informieren bzw. interessante Gespräche zu führen.

Ein herzlicher Dank gilt den Organisatoren der Veranstaltung.