Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Neue Broschüre

Sahlkamp – Beratung und Hilfen

Gut informiert auf einen Blick: Bereits seit vier Jahren bietet die Broschüre „Sahlkamp – Beratung und Hilfe“ der Sahlkämper „Arbeitsgemeinschaft (AG) BeratungsdienstleisterInnen“ einen kompakten Überblick über die Beratungs- und Informationsangebote im Stadtteil.

Die überarbeitete und aktualisierte dritte Auflage des beliebten Ratgebers wurde im Mai 2016 herausgegeben. Auf 36 Seiten präsentieren sich 29 Beratungseinrichtungen zu Anliegen in allen Lebensbereichen. Gerade in Problemlagen ist der erste Schritt oft der schwerste.

Wer kann mir bei meinen Problemen helfen? Wo finde ich Unterstützung und Rat? Der Sahlkamp verfügt über ein umfangreiches Netzwerk an Beratungs- und Hilfemöglichkeiten. Die Broschüre „Sahlkamp – Beratung und Hilfe“ erleichtert diesen ersten Schritt und hilft dabei, schnell und auf einen Blick die passende und kompetente Beratungsstelle zu finden. In der Broschüre sind die Beratungsangebote mit allen Kontaktdaten abgedruckt.

Das in der Broschüre dargestellte Beratungsspektrum reicht von Angeboten der Familienzentren bis hin zur Rechtsberatung und Schuldnerhilfe. Darunter auch Angebote für Senioren und rund um das Thema Wohnen. Die Projekte „Wohnzufriedenheit“ und „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BiWAQ) und der Pro Beruf-Bildungsladen sind mit ihren Beratungsangeboten genauso vertreten wie die Beratungsstelle für Zuwanderer, der Verein „Migranten für Agenda 21“, die Kirchengemeinden im Stadtteil, der Verein „Sinti und Roma in Niedersachsen“, die Polizei und das Schiedsamt.

Vorgestellt werden außerdem die Angebote des Jugendzentrums, der Gemeinwesenarbeit, der Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen (AfW), des Quartiersmanagements, der „Internationalen StadtteilGärten Hannover“ und des NachbarschaftsDienstLadens NaDiLa.

Die kostenlose Broschüre erhalten Ratsuchende in allen Beratungs- und Hilfeeinrichtungen im Stadtteil Sahlkamp sowie im Nachbarschaftsdienstladen, im Stadtteiltreff Sahlkamp und beim Quartiersmanagement.

Weitere Informationen: