HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Hannover ist putzmunter!

Tatkräftige Unterstützung des Präventionsrates Buchholz-Kleefeld

Zum 13. Mal fand die stadtweite Müllsammelaktion des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Hannover in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover statt. Der Präventionsrat Buchholz-Kleefeld sammelte fleißig mit und war auch beim Abschlussfest auf dem Roderbruchmarkt dabei!

Der jährlich stattfindende Frühjahresputz, bei dem Vereine, Unternehmen und Bürger*innen die Stadt ein bisschen sauberer machen und auch kleine Gewinne erzielen können, hatte dieses Jahr für den Roderbruch eine ganz besondere Relevanz: dieser nahm nämlich an der Stadtteilwette gegen aha teil, 500 Müllsäcke mussten von den Bewohner*innen gesammelt werden und zum Abschlussfest am 30. März 2019 zum Roderbruchmarkt gebracht werden. Dieses Ziel wurde erreicht; durch ihr Engagement haben die Bürger*innen so 5.000,- Euro für ihren Stadtteil gewonnen. Diese 5.000,- Euro kommen dem Stadtteilgespräch Roderbruch e.V. zugute.

Der Präventionsrat Buchholz-Kleefeld war hier mittendrin, statt nur dabei: in Kooperation mit dem Integrationsbeirat Buchholz-Kleefeld sammelten die Vertreter*innen nicht nur selbst Müll, sie waren auch mit einem Infostand bei dem Abschlussfest vertreten.

Hier informierten sie Bürger*innen über ihre Tätigkeiten und über Möglichkeiten, sich selbst in den Gremien zu engagieren, über das persönliche Gespräch, aber auch über Flyer. Ebenso konnten die Vertreter*innen sich erneut als Ansprechpartner*innen für die Bewohner*innen im Ort vorstellen, Kontakte mit den Bürger*innen knüpfen und mit diesen über aktuell im Stadtbezirk relevante Themen und Belange sprechen.

Auch für Spiel und Spaß war gesorgt, indem es für Kinder, und auch Erwachsene, die Möglichkeit gab durch ein Spiel eine gesunde Kleinigkeit zu gewinnen.