Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Pilotprojekt

Bahnhöfe werden besonders betreut

Seit März 2013 läuft im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld u. a. das Pilotprojekt "Lokaler Kümmerer" auf den Bahnhöfen Kleefeld und Karl-Wiechert-Allee.

Zur Steigerung der Aufenthaltsqualität an S-Bahn-Stationen und im direkten Bahnhofsumfeld wurden Anfang 2013 die Pilotprojekte "Lokaler Kümmerer" und "Graffititeam" von der Region Hannover eingeführt.

Die Landeshauptstadt und die Region Hannover sowie die DB Station&Service AG arbeiten hierbei zusammen. Die Pilotprojekte sind auf drei Jahre begrenzt.

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hatte sich mit dem Antrag Nr. 15-1415/2012 dafür eingesetzt, dass die beiden Stationen in die Pilotphase mit einbezogen werden und die Landeshauptstadt Hannover sich um eine Teilnahme bei der Region Hannover bewirbt.

Um die Bahnhöfe im Stadtbezirk kümmert sich nun nach positiver Entscheidung Herr Döring. Zu seinen täglichen Aufgaben gehören seitdem beispielsweise Arbeiten wie Reinigung der Flächen in bzw. um die Bahnhöfe herum, der Vitrinen und Fahrstühle.

Außerdem erledigt Herr Döring kleinere Reparaturaufgaben und gibt andere Mängel an die zuständigen Stellen weiter. Bei Nachfragen gibt er Informationen an Bahnkunden weiter und gibt ihnen Hilfestellung am Fahrkartenautomaten. Er leistet damit einen entscheidenden Beitrag, dass sich das "Wohlfühlklima" an den Bahnhöfen im Stadtbezirk verbessert.