Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Machu Picchu-Brunnen

Brunnen sprudelt wieder

Am 21. Mai 2016 war es soweit: Der sanierte Roderbruchmarkt-Brunnen wurde wieder in Betrieb genommen.

Bei strahlendem Sonnenschein brachten Kultur- und Personaldezernent Harald Härke, Bezirksbürgermeister Henning Hofmann zusammen mit dem Veranstalter Stadtteilgespräch Roderbruch das Wasser wieder zum Fließen.

Mit einem kleinen Fest am Rande des Flohmarkts wurde der Brunnen wieder den Stadtteilbewohnerinnen und -bewohnern übergeben.

Jorgé la Guardia, der Künstler der den Brunnen einst entworfen und geschaffen hatte, war auch dabei und bereicherte die Feier mit seiner Flamenco Gruppe.

Auch die Piratenband „Zwei Strich Backboard“ mit Mathias Lück, die Kita Corona in der Nußriede und der Mittwoch Chor des Kulturtreffs sorgten dafür, dass alle Besucherinnen und Besucher schöne Stunden erlebten.