Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Anliegerinformation

Scheidestraße: Zweiter Bauabschnitt begonnen

Der zweite Bauabschnitt der Scheidestraße zwischen Kirchröder Straße und Pferdeturm hat bereits im März begonnen. Am 6. Juni 2017 beginnen nun die Gleisbauarbeiten und im Anschluss der Straßenbau.

Bezirksbürgermeister Henning Hofmann (li.) setzt den den offiziellen „ersten Spatenstich“ zusammen mit Bernd Ebeling vom Tiefbauamt. © Henning Hofmann

Bezirksbürgermeister Henning Hofmann (li.) setzt den den offiziellen „ersten Spatenstich“ zusammen mit Bernd Ebeling vom Tiefbauamt.

Der erste Bauabschnitt der Scheidestraße von Berckhusenstraße - Kirchröder Straße wurde im September fertiggestellt. Im Anschluss daran erfolgten im Herbst 2016 bereits vorbereitende Leitungsarbeiten für den zweiten Bauabschnitt in Richtung Pferdeturm. Seit März 2017 erneuert die Stadtentwässerung zwischen Kirchröder Straße und Kleestraße die Hausanschlüsse und ab Juni 2017 beginnen zunächst die Gleisbauarbeiten und im Anschluss der Straßenbau. In der Anliegerinformation, die im Mai vom Fachbereich Tiefbau verteilt wurde, werden Informationen zu Planungen, zu Bauabläufen und zur Verkehrsführung mitgeteilt.