HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Auslobung

Verleihung des Integrationspreises 2019

Der diesjährige Integrationspreis von Buchholz-Kleefeld ging an das gEMiDE- Kleiderkammerteam im Roderbruch.

Integrationspreis 2019. © LHH

Integrationspreis 2019.

Der Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld und der Integrationsbeirat Buchholz-Kleefeld haben den Integrationspreis 2019 dieses Jahr an das gEMiDE-Kleiderkammerteam im Roderbruch vergeben.

Das gEMiDE-Kleiderkammerteam nimmt Sachspenden, wie zum Beispiel Kleidung, Schuhe oder auch Küchengeräte, von Bürger*innen an und verteilt diese an bedürftige Menschen. Der Verein leistet damit einen wertvollen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und ein friedliches Zusammenleben in der Stadt. Das Ziel des gEMiDE-Kleiderkammerteams ist es, eine Gesellschaft zu prägen, in der sowohl Deutsche als auch Migrant*innen zu einer Einheit werden und in einer Willkommens- und Teilhabekultur leben.

Die Preisträger*innen nahmen die Urkunde nach der Laudatio von Herrn Bezirksbürgermeister Hofmann entgegen.