Veranstaltungen

Kürbisfest der IDG am 1.Oktober auf dem Fiedelerplatz

Zum fünfzehnten Mal veranstaltet die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) am Samstag, dem 1. Oktober, in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Hannover sowie den teilnehmenden Kindergärten ihr beliebtes Kürbisfest auf dem Fiedelerplatz.

Kürbisfest auf dem Fiedelerplatz

Der IDG- Vorsitzende Michael Kellner wird das Fest gegen 15 Uhr offiziell eröffnen. Die Kinder der teilnehmenden Kindergärten haben Kürbisse kreativ umgestaltet und geschnitzt. Die schönsten Exemplare werden bei der Veranstaltung prämiert und können anschließend gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden. Als Prämie winken den Preisträgern wieder Schecks für ihre Kindergärten.

Auch in diesem Jahr werden die Kürbisse von der Hannoverschen Volksbank gesponsert. Für die Kleinen gibt es ein Kinderprogramm mit großen Seifenblasen, Animationen und Musik von behappyy auf dem Fiedelerplatz. Für jazzige Musik sorgt die noch namenlose Band von Jochen Breitfeld. Einzelne Mitglieder sind dem Döhrener Publikum bereits vom Döhrener Jazzfest bekannt.

Jochen Breitfeld freut sich auf Namensvorschläge der Kinder. Auch zahlreiche Döhrener Vereine beteiligen sich wieder am Kürbisfest. Attraktionen, wie das Kinderschminken mit Ehrenamtlern vom Kinderhaus St. Petri und den Eugenesen, Luftballonmodellieren und Bastelstände dürfen da natürlich nicht fehlen. Dort gibt es wieder die beliebten Laternenbastelsätze. Mit tatkräftiger Unterstützung von Nathalie Wartmann und ihren Mitstreiterinnen kann so die individuelle Laterne für den späteren Umzug hergestellt werden.

Am Stand des Döhrener Schachclubs treffen sich Alt und Jung zum “Königlichen Spiel“. Die Döhrener Schützen bieten an ihrem Stand Geschicklichkeitsübungen im Luftpumpenkorkenschießen und Blasrohrschießen an. Auch die Freiwillige Feuerwehr Wülfel zeigt wieder ihr Können. Die DLRG-Jugend ist mit einem Bobbycar-Parcours und Waffeln mit von der Partie.

Kürbissuppe und andere Köstlichkeiten gibt es an einem Stand auf dem Platz, auch der beliebte IDG-Sektstand mit Kathrin Putz fehlt nicht. Eine Honigauswahl der Döhrener Imkerei von Martin Weber wird dort ebenfalls geboten. Außerdem bietet die IDG Leckereien vom Grill und verschiedene Getränke an. Die BrauseBude bringt herbstliche Limonaden und Schorlen mit. Über den Tresen gehen dann Sorten wie "Schlehe-Hagebutte", "Pflaume-Kardamom" und verschiedene naturtrübe Apfelschorlen. Passend zur Jahreszeit wird es auch hausgemachten Apfelkuchen mit Döhrener Äpfeln aus dem Garten und Kaffee geben. Für die Liebhaber kühlerer Genüsse gibt es am Fahrradeisstand von Nicezeit hausgemachtes Eis ohne Zusatzstoffe.

Als Grillmeister betätigen sich wie im Vorjahr die freiwilligen Helfer und Helferinnen der Funkenartillerie Blau-Weiss, Batterie Süd, Hannover-Döhren. Gegen Ende des Festes spielt der Musikzug Blau–Weiss Döhren. Es schließt sich ein Laternenumzug durch Döhren an.

Die IDG heißt alle Interessierten zum Flanieren und Mitmachen herzlich willkommen.

Termine

01.10.2022 ab 14:30 bis 18:00 Uhr

Ort

Fiedelerplatz
Fiedelerplatz
30519 Hannover