Oberbürgermeister Belit Onay lädt zur Einwohner*innenversammlung im Stadtbezirk Linden-Limmer

Einwohner*innenversammlung

Die Einwohner*innenversammlung beginnt um 17.30 Uhr im Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4.

In der Einwohner*innenversammlung am 28. November (Montag) wird Oberbürgermeister Belit Onay zunächst über die jüngste Entwicklung der einzelnen Stadtteile des Bezirks (Linden-Nord, Linden-Mitte, Linden-Süd und Limmer) informieren, um dann gemeinsam mit den Einwohner*innen die Chancen und Potentiale des Stadtbezirks zu erörtern.

Neben dem Oberbürgermeister stehen auch Vertreter*innen der einzelnen Fachbereiche bereit, um Fragen zu beantworten und Anregungen und Anliegen aufzunehmen. Der Oberbürgermeister hofft auf rege Diskussionen an diesem Abend.

Die Einwohner*innenversammlung beginnt um 17.30 Uhr im Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4.

Zu der Veranstaltung können bis 28. Oktober schriftliche Fragen und Anregungen an die Landeshauptstadt Hannover, Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters, Trammplatz 2, 30159 Hannover oder per E-Mail an ob@Hannover-Stadt.de übersandt werden. Die eingereichten Fragen werden in der Veranstaltung beantwortet. Falls Einsender*innen eine Namensnennung nicht wünschen, sollten sie dieses mitteilen.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stadtbezirksmanagerin Linden-Limmer, Funda Yildiz, unter der Rufnummer 168-45155 oder per mail unter: stadtbezirksmanagement10@hannover-stadt.de zur Verfügung.