Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Sonderprogramm

Straßenerneuerung in Linden-Limmer

Das Sonderprogramm für Straßenerneuerung, das vom Rat der Landeshauptstadt Hannover beschlossenen wurde, geht in die zweite Runde.

Rampenstraße © LHH

Rampenstraße

Die Landeshauptstadt Hannover hat im Zuge der Bestandsprüfung weitere Straßen ermittelt, die für eine Sanierung in 2016 und 2017 infrage kommen.

Die im Stadtbezirk Linden-Limmer aktuell geplanten Maßnahmen wurden in der Bezirksratssitzung am 18. März 2015 vom Fachbereich Tiefbau vorgestellt, erläutert und diskutiert. Die Verwaltung hat Sanierungen sind in folgenden Straßen vorgeschlagen:

  • Badenstedter Straße
  • Bernhard-Caspar-Straße
  • Dieckbornstraße
  • Elsa-Brändström-Straße
  • Konkordiastraße
  • Rampenstraße
  • Schwalenberger Straße

Die Präsentation des Fachbereichs Tiefbau aus der Bezirksratssitzung zu den einzelnen Straßen finden Sie hier:

Der Stadtbezirksrat Linden-Limmer wird voraussichtlich in seiner nächsten Sitzung am 6. Mai 2015 über die Straßensanierung entscheiden.

Die Beschlussdrucksache für die Bezirksratssitzung finden Sie hier:

Weitere Informationen zum Sonderprogramm Straßenerneuerung: