HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lesungen & Vorträge

Lesung: „Allee unserer Träume“

Das hannoversche Schriftstellerpaar Ulrike Gerold und Wolfram Hänel liest am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Misburg aus seinem großen Nachkriegsroman „Allee unserer Träume“ und erzählt die Entstehungsgeschichte des Romans.

Das Autorenehepaar Wolfram Hänel und Ulrike Gerold und Musiker Arndt Schulz. © Stadtbibliothek Misburg

Das Autorenehepaar Wolfram Hänel und Ulrike Gerold und Musiker Arndt Schulz.

Die packende Familiengeschichte von den 30er- bis zu den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit einem wahren Hintergrund handelt vom Bau der Karl-Marx-Allee in Ost-Berlin.

Anmeldungen sind unter der Rufnummer +49 511 168-32257 möglich.

Termin(e): 23.10.2019 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Stadtbibliothek Misburg

  • Waldstraße 9
  • 30629 Hannover
Preise:
Eintritt 6,- €
ermäßtigt 4,- €