HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Programmheft

Kurse und Workshops bei Spokusa

Vielfältige Bewegungsangebote für Jung und Alt.

Los geht es direkt nach den Ferien mit einem Anfängerkurs für Standard und Latein sowie Salsa-, Swing- und Standard/Lateinkursen für leicht Fortgeschrittene bis hin zu Könnern. Wer nicht genügend Zeit hat, um sich auf ein Komplettangebot über mehrere Wochen festzulegen, oder sich seiner Tanzlust noch nicht genügend sicher ist, lernt in speziellen Kompaktkursen und Wochenend-Workshops die wichtigsten Grundlagen kennen.

Bei den regelmäßig stattfindenden Tanztees und Swing-Abenden findet man dann Raum zum Üben auf dem öffentlichen Parkett.

Jenseits des klassischen Paartanzes bietet das SPOKUSA-Programm auch Zumba® Zumba®Gold und "Tänzerischer Fitness nach der Energie Dance® Methode" oder - noch recht neu in Hannover - Salsation® an, ideal für alle, die lieber allein tanzen möchten.

Mit „Qi Gong: Rückkehr des Frühlings“ kommt zu den beliebten Gesundheitskursen wie Rücken, Yoga, Pilates und Trilochi ein neuer Kurs hinzu, bei dem ein gutes Gleichgewichtsgefühl im Körper und das berühmte „innere Lächeln“ für den Alltag erlangt werden.

Und bei „Vovinam - Fitness und Selbstverteidigung“ können Frauen und Männer innerhalb eines 8-wöchigen Kurses einfache Reaktions- und Selbstverteidigungstechniken lernen, mit dem positiven Nebeneffekt, die körperliche Fitness zu verbessern.

Ballsportler wählen bei SPOKUSA zwischen Volleyball, Basketball, Badminton und Fußball. Die meisten der Ballsportgruppen treffen sich zu zwanglosem Drauflosspielen in Eigenregie, ein Badmintonkurs durchläuft ein gezieltes Übungsprogramm unter Anleitung eines Trainers. Alle Fitness-, Gesundheits- und Ballsport-Angebote richten sich an Frauen und Männer gleichermaßen.

Programmheft

Das aktuelle Programmheft mit vielen weiteren Kursen und Workshops aus den Bereichen Gesundheit & Fitness, Sport & Spiel, Gesang und dem Kinder- und Jugendprogramm liegt in allen Freizeitheimen und Stadtbibliotheken aus sowie in Kneipen und Institutionen in Linden, List, der Nord- und der Südstadt sowie im SPOKUSA-Büro im Edwin-Oppler-Weg 5.

Sie können es auch hier herunterladen:

Adresse

  • Edwin-Oppler-Weg 5
  • 30167 Hannover