Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Neue Angebote

Für junge Paddler und Ballinteressierte

Die Kanu-Gemeinschaft List bietet neben vielen anderen Angeboten in Zusammenarbeit mit der Ballschule Hannover auch Kurse für Kinder an.

Die Kanu-Gemeinschaft List (KGL) freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Ballschule-Hannover und auf die kleinen Sportler, die in die KGL einziehen und damit die Kanupolo-Schüler "ganz schön alt" aussehen lassen.

In der Ballschule können Kinder das "ABC des Spielens" erlernen. Sie sollen nicht frühzeitig in einem Sportspiel spezialisiert werden, sondern in ihrer geistigen, emotionalen und motorischen Entwicklung ganzheitlich (zum Allrounder) ausgebildet werden.

Kursangebote

Für diesen Sommer hat die Kanu-Gemeinschaft List e.V. ein paar tolle Angebote für die sehr kleinen bis jungen Paddel- und Ballinteressierten entwickelt.

Für Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren und sechs bis acht Jahren wurde zusammen mit der Ballschule Hannover ein Sommerkurs auf die Beine gestellt, bei dem die Kinder mit viel Spaß spielübergreifende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball erlernen.

Für die großen Kinder von acht bis zwölf Jahren, die mit viel Spaß den Umgang mit Kajak, Paddel und Ball lernen möchten, bietet die KGL ab Mai wieder einen Kinder-Kanukurs an. Dabei steht neben der sportlichen Ertüchtigung auch die erlebnispädagogische Einführung in den Kanusport und das Naturerlebnis rund um das Wasser im Vordergrund.

Die Kanupolo-Schüler freuen sich immer über Verstärkung in ihrem Team, die genauso viel Spaß wie sie an diesem abwechslungsreichen Mannschaftssport haben, eine Mischung aus körperlicher Fitness im Umgang mit Ball und Boot sowie der richtigen Taktik.

Die Teilnahme an den Kursen ist unabhängig von einer Mitgliedschaft.

Weitere Informationen zu den Kursen sowie zu den Anmeldungen: