HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Verfilmung

HR Bestände nicht nutzbar

In den kommenden Jahren werden sukzessive die Bestände der Hauptregistratur (HR) verfilmt. Da die Verfilmung in Bückeburg durchgeführt wird, werden sich stets einige Bestände für etwa ein Jahr außer Haus befinden und in dieser Zeit nicht benutzbar sein.

Die Regale sind leer. © Stadtarchiv Hannover

Bestände werden zwecks Verfilmung ausgelagert.

Derzeit befinden sich die Bestände HR 20, HR 23 sowie Teile von HR 6 in Bückeburg.

Ab dem 08.10.2018 wird der Bestand HR 10 nach Bückeburg gebracht. Die Bestände HR 6 (Signaturen von 487 – 637) und HR 20 stehen ab dem 10.10.2018 zur Einsichtnahme zur Verfügung. HR 23 verbleibt in Bückeburg.

 
Bitte wenden Sie sich bei Benutzungswünschen vorab an uns, damit wir klären können, wann sich die Archivalien wieder im Haus befinden.

 
Einige allgemeine Informationen zur Sicherungsverfilmung von Archivalien finden Sie hier:

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe