HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Peter Struck: Anna Blume, unverblüht.
© Stadtarchiv Hannover

Peter Struck: Anna Blume, unverblüht.

Neue und bunte Publikation des Stadtarchivs Hannover

Peter Struck:

Anna Blume, unverblüht.

Kurt Schwitters´ Dadagedicht wird 100!

An Anna Blume, das Merzgedicht 1, hat auch nach 100 Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt, es irritiert, verstört oder provoziert noch immer die Gemüter. Dieser kurzweilige Anna Blume-Jubiläums-Band schildert sehr anschaulich die kuriose Rezeptionsgeschichte des Dada-Gedichts schlechthin und versammelt erstmals in dieser Fülle und Breite die schönsten und schrägsten Auseinandersetzungen mit Anna Blume in Literatur und Kunst. Zu diversen Würdigungen und Hommagen gesellen sich poetische Antworten und skurrile Nachdichtungen groteske Parodien und bizarre Verballhornungen des Gedichts- auch von Schwitters selbst.

 

Und wer sich fragt: “Wer ist eigentlich diese Anna Blume?“, erhält die einfache Antwort: >>Anna Blume ist die Dame neben Dir. Anna Blume ist das einzige Gefühl für Liebe, dessen Du überhaupt fähig bist. Anna Blume bist Du!“<<

 

Erschienen ist das Buch 2019 im Wehrhahn Verlag Hannover. ISBN 978-3-86525-719-2, zum Preis von 14,80 Euro.