HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Märchenbücher der Brüder Grimm

© Hannoverscher Bibliophilen-Abend

Hannoverscher Bibliophilen-Abend

200 Jahre Märchen der Brüder Grimm

Wolfgang Ruge stellt am Dienstag, dem 21. Februar 2020 beim 118. Hannoverschen Bibliophilen-Abend in der Stadtbibliothek Hannover "200 Jahre Märchen der Brüder Grimm: Werk und Wirkung im Wandel der Jahre" vor.

Die "Kinder- und Hausmärchen", wie der vollständige Titel der Sammlung lautet, hatten es anfangs schwer.
 
Erst allmählich wuchs die Anerkennung. Die Entwicklung der künstlerischen Buchillustration im 19. und 20. Jahrhundert förderte die Beliebtheit und weite Verbreitung.
 
Seit 2005 sind die Handexemplare der Brüder Grimm "Weltdokumentenerbe".

Termin(e): 21.01.2020 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Stadtbibliothek

  • Hildesheimer Straße 12
  • 30169 Hannover
Stadtbibliothek Hannover © Landeshauptstadt Hannover