Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Lew N. Tolstoi

© https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=529158

Erfahren, woher wir kommen

Lew N. Tolstoi: Krieg und Frieden

Große Romane der Weltliteratur – gelesen von Thomas Sarbacher und kommentiert von Hanjo Kesting. Am Dienstag, dem 28. November liest Thomas Sarbacher aus dem Roman "Krieg und Frieden" von Lew N. Tolstoi.

"Krieg und Frieden", 1868/1869 erschienen, galt von Anfang an als Markstein in der Geschichte des Romans. In der Verklammerung mehrerer Familiengeschichten mit den historischen Ereignissen schildert Tolstoi die Zeit der napoleonischen Kriege, gipfelnd im Russland-Feldzug von 1812, und entwirft ein gewaltiges Epochenbild mit geschichtsphilosophischer Perspektive. Er selbst sagte über seinen Roman: "Ohne falsche Bescheidenheit, es ist etwas wie die Ilias."

Termin(e): 28.11.2017 
von 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort

Stadtbibliothek

  • Hildesheimer Straße 12
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 10,00 €
Mitglieder der Goethe-Gesellschaft und Freunde der Stadtbibliothek Hannover 07,00 €

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen ist abgeschlossen, eine begrenzte Anzahl von Karten sind an der Abendkasse kurz vor Veranstaltungsbeginn erhältlich.

Stadtbibliothek Hannover © Landeshauptstadt Hannover