HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Januar 2019
1.2019
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Medienbildung/Mediennetz - Mitmachen

Plenum Mediennetz

Das digitale Kinder- und Jugendzimmer

Auf einem roten Tischtuch liegt ein Spiel, bei dem eine Kugel zum Einsatz kommt (ein Ozobot). © LHH

Ein "Ozobot": Spielerisch den Umgang mit Medien erlernen.

Am 29. November 2018 fand das vierte Plenum Mediennetz zum Thema „Das digitale Kinder- und Jugendzimmer“ im Freizeitheim Linden statt.

Sabine Eder vom Verein für Medien- und Kulturpädagogik Blickwechsel e.V. und Patrick Ney vom Fachbereich Senioren der Landeshauptstadt Hannover stellten verschiedene digitale Produkte für Kinder und Jugendliche vor. Gemeinsam wurde über die Potentiale, Auswirkungen und Risiken der Entwicklungen in diesem Bereich diskutiert.

Die Diskussion hat gezeigt, dass es vordergründig darum geht, die Kompetenz im Umgang mit digitalen Spielwaren und Lernprodukten zu schulen und nicht um generelle Verbote oder eine grundsätzlich ablehnende Haltung.

Kontakt
Bärbel Kuhlmey Telefon: 0511 168-43338 oder 168-43662
E-Mail mediennetz@hannover-stadt.de
Vorherige Treffen
31.08.2017 Mensch oder Maschine? Social bots als Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit
Referent: Mirco Pietsch Praemandatum Hannover
24.01.2018 Digital kreativ in der pädagogischen Praxis
Stop motion I BuchBlockBau I Bots erstellen I MakerSpace I
Referent/innen: Laureen Denker, Stadtbibliothek Hannover/Norbert Thien, Multimediamobil Süd; Heiko Idensen, Lernoase Hannover; Patrick Ney, Fachbereich Senioren; Alina Schilling, Politik zum Anfassen.
Material:  Handreichungen zu Stop Motion, BuchBlockbau; Bots, Maker Space
06.06.2018 Digital kreativ in der pädagogischen Praxis (Teil 2)
Stop motion I BuchBlockbau I Maker Space I Virtual Reality
Referent/innen: Laureen Denker, Andreas Vörding, Stadtbibliothek Hannover
Norbert Thien, Multimediamobil Süd; Heiko Idensen, Lernoase Hannover, Politik zum Anfassen, Pilipp Dubbercke, Landesstelle Jugendschutz

Fachbereich Jugend und Familie