HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Regional-, Landes-. und Bundeswettbewerb

"Jugend Musiziert" 2016

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" am 23. und 24. Januar 2016 sowie beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Niedersachsen vom 10. bis 13. März haben wieder zahlreiche SchülerInnen der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover erfolgreich teilgenommen.

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

Insgesamt stellten sich 32 Instrumental- und GesangsschülerInnen in den Kategorien Violine solo, Violoncello solo, Akkordeon solo, Schlagzeug solo, Duo Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble und Alte Musik den strengen Ohren der Jury.

Herausragende erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb Niedersachsen erzielten

  • Hannah Luise Richter (Violoncello solo),
  • Nils Brackhahn (Akkordeon solo),
  • Anne-Sophie Podaras (Akkordeon solo)

In der Kategorie Klavier-Kammermusik ein Klavierquartett mit

  • Nella Ostermayer (Klavier),
  • Jenke Spiehl (Violine),
  • Emilia Ferdynand (Viola) und
  • Julian Bücker (Violoncello)

In der Kategorie Harfen-Ensemble:

  • Henriette Gärtner,
  • Hannah Frickenhelm,
  • Laura Krajewski
  • Mareike Lehne

In der Kategorie Alte Musik:

  • Marie Riethmüller (Blockflöte),
  • Nina-Christin Friedrichs (Gesang),
  • Kläre Wienecke (Gambe) und
  • Alexander Deege (Cembalo) 

Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Zwölf SchülerInnen der Musikschule nahmen nach der Qualifikation im Regionalwettbewerb erfolgreich am diesjährigen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" vom 10 bis 13. März 2016 in Hannover teil.

Hannah Frickenhelm, Laura Krajewski und Mareike Lehne erzielten in der Kategorie Harfen-Ensemble (Lehrkraft: Isabel Moretón Achsel) einen hervorragenden ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Die weiteren PreisträgerInnen

  • Hannah Luise Richter (Cello solo)
  • Nils Brackhahn und Anne-Sophie Podaras (Akkordeon solo)
  • Nella Ostermayer, Jenke Spiehl, Emilia Ferdynand und Julian Bücker (Klavier-Kammermusik)
  • Henriette Gärtner (Harfen-Ensemble)
  • Marie Riethmüller, Nina-Christin Friedrichs, Kläre Wienecke und Alexander Deege (Alte Musik)

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Harfenschülerinnen und Isabel Moréton Achsel auf dem Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016 © MS/LHH

Harfenschülerinnen und Isabel Moréton Achsel auf dem Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" vom 12. bis 19. Mai 2016 in Kassel erzielten die Harfenschülerinnen Hannah Frickenhelm, Laura Krajewski und Mareike Lehne mit ihrer Harfenlehrerin Isabel Moretón Achsel einen hervorragenden ersten Preis in der Kategorie "Harfen-Ensemble", Altersgruppe IV.