HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

BigPicnic-Logo © EU

Das EU-Projekt BigPicnic möchte die Öffentlichkeit mit verantwortlich Handelnden aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und Landwirtschaft in Kontakt bringen.

Strategien zur Ernährungssicherheit

EU-Projekt BigPicnic

Von Mai 2016 bis April 2019 war das Schulbiologiezentrum Hannover Partner im EU-Projekt BigPicnic. Ein Ziel des Projekts war, die Öffentlichkeit mit Wissenschaftler*innen, politischen Entscheidungsträger*innen und dem Handel / der Industrie in den Dialog zu bringen, um gemeinsam Lösungen zu einer nachhaltigen Ernährungssicherheit zu entwickeln.

Dazu wurden von den Projektpartnern – insgesamt 18 europäische Institutionen (Botanische Gärten, Universitäten etc.) und ein Botanischer Garten aus Uganda – Ausstellungen und Wissenschaftscafés, zusammen mit den jeweiligen Menschen vor Ort, gestaltet. Koordiniert wurde BigPicnic von der internationalen Netzwerkorganisation der Botanischen Gärten (Botanic Gardens Conservation International – BGCI) mit Sitz in London.

Ernährungssicherheit – eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit

Die Weltbevölkerung ist auf dem Weg, bis zum Jahr 2050 auf neun Milliarden Menschen anzusteigen. Zusätzlich fordern veränderte Klimabedingungen, schwindendes Kulturland, die Verschwendung von Nahrungsmitteln u.v.m. zukunftsfähige Lösungen. So umfasst und beschreibt "Ernährungssicherheit" die Herausforderung, sicherzustellen, dass alle Menschen zu jedem Zeitpunkt Zugang zu ausreichenden, sicheren und nährstoffreichen Lebensmitteln haben, die ihre Ernährungsbedürfnisse für ein aktives und gesundes Leben erfüllen (FAO, World Food Summit 1996).

Schulbiologiezentrum – Nachhaltigkeitszentrum für Hannover und die Region

Das Schulbiologiezentrum bildet als außerschulischer Lernort einen Dreh- und Angelpunkt in der Bildung für nachhaltige Entwicklung und globalem Lernen. Bereits seit Jahrzehnten findet hier Unterricht für alle Schulformen und Klassenstufen sowie Fortbildung und Beratung von Lehrkräften im Bereich Naturwissenschaften und Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsbildung statt. Für die interessierte Öffentlichkeit werden verschiedene Veranstaltungen zu Natur- und Umweltthemen angeboten.

Food Security Advisory Group – Beratergruppe Ernährungssicherheit

Projektergebnisse

Im Verlauf der drei Jahre führten die BigPicnic-Partner in Summe 92 Science Cafés an 64 verschiedenen Orten durch und erreichten damit rund 60.000 Menschen. Mit insgesamt 103 Ausstellungen zu verschiedenen Themen wie z. B. Lebensmittelverschwendung, Urban Gardening, Nachhaltige Ernährung, konnten zusätzlich rund 180.000 Menschen erreicht werden!

Die Erfahrungen und Ergebnisse aus den unterschiedlichen Aktivitäten der Projektpartner finden sich in folgenden Empfehlungen und Handbüchern wider:

  • BigPicnic Empfehlungen für Politik und außerschulische Lernorte (Download)
  • Abschlussbericht in Englisch: Public views and recommendations for RRI on food security (Download)
  • Science Café Toolkit: Praktische Informationen, um ein Science Café zu organisieren und durchzuführen (Externer Link)
  • Team-Based Inquiry Practioners´ manual: Anwenderhandbuch für die Evaluation von Projekten (Download)

Zudem hat das Schulbiologiezentrum für die Teilnehmer*innen des Sprach- und Elternbildungsprogramms "Rucksack Schule" eine Unterrichtskiste in 20-facher Ausfertigung erstellt. Diese enthält Unterrichtseinheiten zu verschiedenen Ernährungsthemen wie "Lebensmittelverschwendung" oder "Kräuter & Gewürze". Die Inhalte sind zudem angelehnt an das Motto einer nachhaltigen Ernährung: "Essen mit Genuss und Verantwortung – für alle Menschen auf der Erde und für die kommenden Generationen". Die Materialien sollen helfen, Kompetenzen zu vermitteln, um den eigenen Essalltag selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und genussvoll zu gestalten. Die Unterrichtskisten können auch von Grundschulen in der Leihstelle des Schulbiologiezentrums ausgeliehen werden. 

Kontaktdaten

Schulbiologiezentrum Hannover
Telefon: 0511 – 168 47655
E-Mail: schulbiologiezentrum@hannover-stadt.de

Weitere Informationen zu BigPicnic