Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Angebote

Licht und Energie

Experimentiertage im Energie-LAB

Zwei Schüler experimentieren an einem Tisch im Energie-Lab © Energie-Lab

Spaß beim Experimentieren

Sonne, Licht und Wärme
Klassenstufe: 9 bis 11
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Sonne: Kernreaktor in für das Leben geeigneter Entfernung
  • Modell des Sonnensystems
  • Eigenschaften des Sonnenlichts
  • Je heißer, desto stärker: Elektromagnetische Strahlung
  • Sichtbares und unsichtbares Licht: UV, Licht und Infrarot
  • Spektroskopie
  • Woher man weiß, woraus die Sonne besteht: Fraunhofer-Linien
  • Tages- und Jahresgang der Sonne am Himmel
  • Leistungsmessung in Abhängigkeit vom Einfallswinkel
Experimente/Methoden: Arbeit in Kleingruppen (3 bis 4 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Grundlagen der nachhaltiger solarer Energieversorgung
LED-Werkstatt
Klassenstufe: 8 bis 11
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:

Vergleich Glühlampe, "Energiesparlampe", LED-Leuchte:
Leuchtkraft, Farbqualität, Energie"verbrauch" u.a.m.

  • Kosten- und Effizienzvergleich
  • Wie funktionieren LEDs?
    • Dotierte Halbleiter: n und p-Schichten, p/n-Übergang Funktionsmodelle
    • Angeregte und "zurückfallende" Elektronen
    • Energieniveau und Wellenlänge (Farbe)
    • Eigenschaften von roten, grünen und blauen LEDs
    • Aufnahme von Kennlinien
    • Weißes Licht (additive Farbmischung)
  • Vergleichende Spektroskopie (Glühlampe, Leuchtstoffröhre, LED)
Experimente/Methoden: Gemeinsame Aktionen und Arbeit in Kleingruppen (2 bis 3 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Energiesparen, Kennenlernen neuer Technologien
Licht & Farbe
Klassenstufe: 8 bis 10
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Regenbögen selbstgemacht
  • Sonnenlicht, Prisma und Spektrum
  • Additive und subtraktive Farbmischung
  • Schwarz/Weiß: Absorption und Reflexion von Licht
  • Licht, Wellen und Wellenlängen
  • Rot und Blau: Wellenlänge und Energie
Experimente/Methoden: Arbeit in Kleingruppen (Stationen, 2 bis 3 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Grundlagen Eigenschaften des Lichts
Licht als Energieträger
Leuchtmittelvergleich: Deutschland sucht das Superlicht
Klassenstufe: 8 bis 10
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Vergleich Glühlampe, "Energiesparlampe", LED-Leuchte:
    Leuchtkraft, Farbqualität, Energieverbrauch und mehr
  • Kosten- und Effizienzvergleich
  • Anteil der Beleuchtungskosten im Haushalt
  • Glühlampen selbst gebaut
  • Selbstbau einer Glühlampe
  • Effizienz einer Glühlampe (Kalorimetrie)
  • Wie funktionieren Leuchtstoffröhren?
  • Wie funktionieren LEDs?
  • Spektroskopie aller Leuchtentypen
Experimente/Methoden: Gemeinsame Aktionen und Arbeit in Kleingruppen (2 bis 3 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Energiesparen, Kennenlernen neuer Technologien

Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Hannover-Mühlenberg)

Das Logo des Energie-LAB Hannover zeigt ein Diagramm mit einer Kurvenfunktion © Energie-LAB