Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

Angebote

Mobilität und Energie

Experimentiertage im Energie-LAB

Ein kleines Gefährt wird durch umgewandelte Energie fortbewegt © Energie-LAB

Auf der Suche nach alternativen Antrieben

Physik am Fahrrad
Klassenstufe: 4 bis 6
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Stromkreise: Dynamo und Fahrradlampe richtig anschließen
  • Stabiles Gleichgewicht: Warum man beim Fahren nicht umfällt
  • Hebel: Lenker, Pedale und Maulschlüssel
  • Reibung: Manchmal erwünscht (Bremse) manchmal nicht
  • Öl verhindert nicht nur das Quietschen
  • Fahren auf Luft: Der richtige Druck
  • Übersetzung und Kraftübertragung: Zahnräder und Kette
  • Gangschaltung
  • Pedalweg und zurückgelegte Strecke
  • Fahren ohne "Knautschzone": Fahrradfahren und kinetische Energie / Warum gute Bremsen und ein Helm wichtig sind
Experimente/Methoden: Gemeinsame Aktionen und Arbeit in Kleingruppen (4 bis 5 Schüler/innen)
Empfehlenswert: Gruppe kommt mit eigenen Fahrrädern!
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
  • Physikalische Hintergründe des Fahrradfahrens
  • Energieeinsparung durch gute Technik und richtige Wartung
  • Gesundheitsaspekte (Unfallrisiko und -vermeidung)
Solare Mobilität
Klassenstufe: 5 bis 7
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Strom aus Solarzellen
  • Speichern von Solarstrom
  • Messen lernen
  • "Solar-Modellautos"
  • Wettrennen
Experimente/Methoden: Arbeit in Kleingruppen (Stationen, 2 bis 3 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Ressourcenschonende Mobilität
Wasserstofftechnik / Brennstoffzelle
Klassenstufe: 9 bis 10
Dauer: 4 bis 5 Schulstunden
Inhalte:
  • Strom aus Solarzellen
  • Speichern von Solarstrom
  • Messen lernen
  • Elektrolyse: Wasserstoff/Sauerstoff
  • Knallgasreaktion
  • Brennstoffzelle
Experimente/Methoden: Arbeit in Kleingruppen (3 bis 4 Schüler/innen)
BNE-Aspekte/
Bewertungskompetenzen:
Ressourcenschonende Mobilität

Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Hannover-Mühlenberg)

Das Logo des Energie-LAB Hannover zeigt ein Diagramm mit einer Kurvenfunktion © Energie-LAB