HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Schulbienen

Bienen ziehen in die Käthe-Kollwitz-Schule

Am 16. Mai 2020 zog ein Bienenschwarm aus dem Schulbiologiezentrum Hannover in den We4bee-Bienenstock der Käthe-Kollwitz-Schule. Die Schule hat eine engagierte Bienen-AG, die sich sehr auf die neuen Bewohnerinnen gefreut hat. 

Person, die eine Scheibe mit Bienen aus einem Stock entnimmt. © Schulbiologiezentrum Hannover

Biologielehrerin und Imkerin Barbara Daum hat einen SBZ-Schwarm in die schuleigene We4bee-Beute eingeschlagen.

Diese Freude ist unter den momentanen Corona-bedingten Einschränkungen sehr getrübt. Immerhin haben die Schüler*innen nun die Möglichkeit, die Bienen online zu beobachten.

Nun können die Daten der beiden "Schwestervölker" miteinander verglichen werden. Zum Beispiel kann man erarbeiten, welches Volk mehr an Größe zulegt (anhand des Gewichts ablesbar) und per GoogleEarth herausfinden, in welcher unmittelbaren Umgebung des Bienenstocks mehr Futter in Form von blühenden Gärten vorhanden ist.

Die Daten finden sich auf der Seite https://analytics.we4bee.org/#/, für die Daten des Volks im Schulbiologiezentrum die Ziffern "30419" eingeben und "30655" für die Käthe-Kollwitz-Schule in Groß Buchholz.