Schulbienen – vom Schwarm zum Bienenvolk

Bunte Vielfalt auf dem Schulgelände

Wegen der großen Nachfrage lädt das Schulbiologiezentrum am 2. Dezember erneut zu einem Webinar rund um Bestäuberinsekten und Honigbienen und liefert Argumente für ein buntes Schulgebäude. 

Buntes Schulgelände bieten nicht nur den Tieren zahlreiche Vorteile. 

Schulgelände sind wichtige Orte des sozialen Miteinanders und der Pausen-Entspannung, das ist nicht erst seit der Corona-Pandemie in den Blick der Öffentlichkeit geraten und den an Schulen Tätigen deutlich geworden. Schulgelände sind aber noch weitaus mehr: Orte zum praktischen Arbeiten und Lernen mit Schüler*innen und für einen handlungs-orientierten Ansatz im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die bunte und vielfältige Gestaltung einzelner Bereiche auf dem Schulgelände oder im Schulgarten fördert neben den sozialen Aspekten und dem Wohlbefinden auch Artenvielfalt und Artenschutz, insbesondere für Insekten.  

Das Webinar stellt zunächst die Gruppe der Bestäuberinsekten und Honigbienen im Vergleich vor, liefert Argumente für ein buntes Schulgelände und widmet sich in dem zweiten Teil den Pflanzen. Es werden neben der Blütenökologie, einer geeigneten Auswahl von Pflanzen für ein Schulgelände auch die (schulorganisatorische) Jahresplanung für Staudenbeete, kleinere Blühflächen oder Gehölzpflanzungen vorgestellt. 

Abschießend werden im dritten Teil des Webinars die Rahmenbedingungen für ein buntes und insektenfreundliches Schulgelände aufgezeigt und in einem gemeinsamen Diskussionsteil Erfahrungen und Empfehlungen bei der bzw. zur Realisierung ausgetauscht.

Anmeldeinformationen und Kontakt

Teilnehmerkreis: interessierte Lehrkräfte aller Fachrichtungen und Schulformen, AG- Lehrkräfte, Betreuende im Ganztagsbereich.
Ort:  Online-Veranstaltung per Zoom
Veranstalter: Schulbiologiezentrum Hannover
Referentinnen: Heike Uphoff und Ute Aderholz (ehem. Umweltbildungszentrum Ammerland)
Anmeldeschluss: 22. November 2021
Datum: 2. Dezember 2021
Dauer: 16 Uhr bis circa 17:30 Uhr

 

Termine

02.12.2021 ab 16:00 bis 17:30 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung
Aegidientorplatz
30159 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt