HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bildung

Schulbienen AG Netzwerktreffen

Eine Fortbildung für Anregungen und zum Austausch von Aktivitäten und Aktionen in einer Bienen AG – am 12. Februar und am 10. Juni 2020, jeweils von 14 bis 18 Uhr. 

Menschen in Imkeranzügen. © Schulbiologiezentrum Hannover

Die Netzwerktreffen bieten Austauschmöglichkeiten mit anderen Bieneninteressierten. 

Termine und Zielgruppe

1. Termin: Mittwoch, 12. Februar 2020, 14 bis 18 Uhr 
2. Termin: Mittwoch, 10. Juni 2020, 14 bis 18 Uhr  
Zielgruppe: "Bienenaffine" Lehrer*innen (Biologie und NaWi) und Betreuer*innen im AG- bzw. Ganztagsbereich Sek. I und GS
Unterrichtsfächer: Biologie, NW, Sachunterricht, AG im Ganztag aller Schulformen

Fortbildungsinhalt

Die Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen bzw. Personal im Ganztagsbereich, die bereits eine Bienen- oder Imker AG leiten oder eine AG einrichten möchten. Im Rahmen der Fortbildung bieten wir Ihnen Ideen und Anregungen, wie Sie die Schulbienen AG inhaltlich ausgestalten können:

  • Phänologischer Kalender
  • Kerzendrehen und –gießen
  • Bienenprodukte im Haushalt
  • Wildbienen
  • Trachtpflanzen und Frühblüher
  • Arbeit an den Schulbienenvölkern
  • Schulgelände, Schulgarten

Des Weiteren bieten wir einen Rahmen, in dem die Teilnehmer*innen herzlich eingeladen sind, bewährte Aktivitäten, Konzepte vorzustellen (gern mit Anschauungs-Material).

Kinder an einem Tisch. © Schulbiologiezentrum Hannover

Informationen für Personen, die eine Bienen- oder Imker-AG einrichten möchten. 

Anmeldung bis zum 25. März 2020 

Ihre Anmeldung erbitten wir bis zum 25.03.2020 per E-Mail, Fax oder Post auf dem beiliegenden Rückmeldeformular oder über die Veranstaltungsdatenbank VeDaB Schulbiologiezentrum.