HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bildung

Schulbienen für Einsteiger

Grundlagen für die pädagogische Arbeit mit "Schulbienen" an vier Terminen im Mai und Juni. 

Menschen in Imkeranzügen. © Schulbiologiezentrum Hannover

Die Netzwerktreffen bieten Austauschmöglichkeiten mit anderen Bieneninteressierten. 

Termine und Zielgruppe

1. Termin: Mittwoch, 6. Mai 2020, 15 bis 16:30 Uhr 
2. Termin: Dienstag, 26. Mai 2020, 15 bis 16:30 Uhr  
3. Termin: Mittwoch, 17. Juni 2020, 15 bis 16:30 Uhr  
4. Termin: Dienstag, 30. Juni 2020, 15 bis 16:30 Uhr  
Zielgruppe: "bienen-interessierte" Lehrer*innen (Biologie und NaWi) und Betreuer*innen im AG- bzw. Ganztagsbereich SEK I und GS
Unterrichtsfächer: Biologie, NaWi, Sachunterricht, AG im Ganztag

Fortbildungsinhalt

An vier Terminen erfahren die Teilnehmer*innen,

  • wie die praktische temporäre Bienenhaltung aussehen kann,
  • wie der Bienenschwarm ausgeliehen wird,
  • in welchen Behausungen (Beuten) die Tiere gehalten werden,
  • welche Handgriffe man am Bienenvolk anwendet,
  • welche biologischen Phänomene der Honigbiene die Schüler*innen aktiv im Umgang mit dem Bienenvolk erarbeiten können

Anmeldung bis zum 25. März 2020 

Ihre Anmeldung erbitten wir bis zum 25. März 2020 per E-Mail, Fax oder Post auf dem beiliegenden Rückmeldeformular oder über die Veranstaltungsdatenbank VeDaB Schulbiologiezentrum.