HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

BBS-Broschüre

Anmeldeformular

Zuletzt aktualisiert:

Bildung

Schulmedientag – Bildung in der digitalen Welt

Workshops für Lehrkräfte zum Thema Medienanwendung in Schulen am 7. November 2018 in der Multi-Media BBS in Hannover.

Eine Maus liegt auf drei Plastikbausteinen, diese wiederum stehen auf einer Tastatur, dahinter zeigt ein Bildschirm eine Webseite an. Auf jedem der drei Bausteine steht der Buchstabe "W". © Liebenthal, Region Hannover

mehr Infos

"Augmented und Virtual Reality", Tablets als Lernwerkzeuge, Calliope für Grundschulen: für Lehrerinnen und Lehrer ist es eine Herausforderung, auf dem neusten Stand der Technik und Digitalisierung zu bleiben. Die Schulmedientage wollen dabei unterstützen und Lehrkräfte gezielt über neue Unterrichts- und Schulentwicklungen informieren. In Hannover findet der Schulmedientag 2018 unter dem Motto "Bildung in der digitalen Welt" am Mittwoch, 7. November, von 9 bis 16 Uhr in der Multi-Media Berufsbildende Schule, Expo Plaza 3, statt.  

50 Workshops

Neben einem Impulsvortrag von Prof. Olaf-Axel Burow von der Universität Kassel zu Chancen und Risiken der Digitalisierung werden rund 50 Workshops angeboten, die sich rund um das Thema Medienanwendung in Schulen drehen. Die Workshops richten sich an Lehrkräfte aller Schulformen. Ziel der Medientage ist es, Impulse zu geben, damit Lehrkräfte gezielt Medienbildung und Medienkompetenzen im Unterricht anwenden und den Schülerinnen und Schülern vermitteln können.

Anmeldung

Anmeldungen und weitere Informationen unter:
www.schulmedientage.de.

Die Schulmedientage werden vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) veranstaltet mit Unterstützung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, der Medienberatung des Medienzentrums der Region Hannover sowie der Landesinitiative N21.de.

Termin(e): 07.11.2018 
von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort

BBS MM | Multi-Media Berufsbildende Schule

  • Expo Plaza 3
  • 30539 Hannover

Anmeldungen und weitere Informationen unter:

www.schulmedientage.de