HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Februar 2020
2.2020
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Schulfahrkarte und Fahrkartenerstattung

Ein Anspruch auf Schülerbeförderung wird grundsätzlich durch die Aushändigung einer Schulfahrkarte erfüllt.

Mit der Schulfahrkarte können öffentliche Verkehrsmittel im Tarifgebiet des GVH (in den Tarifzonen ABC) kostenlos genutzt werden. 

Die Schulfahrkarte wird im Schulsekretariat der besuchten Schule im Auftrag der Region Hannover ausgestellt. Hierfür wird ein Passbild der Schülerin bzw. des Schülers benötigt. 

Bei jeder Änderung (Wohnortwechsel, Schulwechsel, Ausschulung, etc.) ist die Schulfahrkarte unverzüglich im Sekretariat der bisherigen Schule zurückzugeben. Eine Neuausstellung kann in der neuen Schule beantragt werden. Beschädigte Schulfahrkarten sind ebenfalls unverzüglich im Sekretariat vorzulegen, und ggf. neu zu beantragen.

Wurde eine Schulfahrkarte (noch) nicht ausgegeben, können zudem bereits entstandene Fahrtkosten auf Antrag erstattet werden, sofern ein Anspruch auf Ausgabe einer Schulfahrkarte besteht oder bestanden hat. Dies kann unter anderem dann der Fall sein, wenn ein Antrag auf eine Schulfahrkarte zwar bereits gestellt wurde, diese jedoch nicht fristgerecht ausgegeben wurde.