Hilfsangebote

Alltagshilfen

In der Krise rücken Hannoveraner*innen zusammen und helfen einander. Ob einkaufen, mit einem Hund Gassi gehen oder Mundschutz nähen – melden Sie sich, wenn Sie Hilfe benötigen oder selbst helfen möchten.

Helfen und Hilfe erhalten (stadtweit)

  • Diakonisches Werk Hannover: Nachbarschaftshilfe
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 3687-108
  • DRK Region Hannover e. V.: Mundschutze von Zuhause aus nähen für DRK-Einrichtungen
    E-Mail | Telefon: 0511 / 3671-306
  • Einkaufshilfe Hannover: Einkaufshilfe von Studierenden organisiert
    E-Mail
  • Freiwilligenzentrum Hannover e. V.: Helfer*innen können sich per E-Mail melden
    Website | E-Mail
  • gEMiDe e. V.: Einkaufshilfe
    Telefon: 0511 / 897-3540 oder 0178 / 826 30 32
  • GOP Varieté Theater Hannover: Alltagshilfe oder als Erntehelfer*innen
    E-Mail
  • Hannover hilft: Nachbarschaftshilfe, organisiert über eine Facebook-Gruppe
    Facebook-Gruppe
  • Hannover 96 Fanhilfe: Vermittlung von Hilfesuchenden und Helfer*innen
    Website | Telefon: 0176 / 854 795 27 (täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr)
  • Hannover-Hilfe (Corona-Hilfe): Nachbarschaftshilfe, organisiert über eine Facebook-Gruppe
    Facebook-Gruppe
  • Hannovers Gute Essen: Kostenlose Speisen für Ärzt*innen, Pfleger*innen und Supermarktmitarbeiter*innen. Gastro Trends Hagedorn sponsort Essen, nun werden Menschen gesucht, an die die Speisen verteilt werden können und Helfer*innen, die sie verteilen.
    Website | E-Mail
  • KRH Klinikum Region Hannover: Stellenangebote für freiwillige Helfer*innen – Die Kliniken freuen sich über freiwillige Helfer*innen an einem ihrer zehn Standorte. Idealerweise sind diese zwischen 18 bis 50 Jahre alt, stammen bestenfalls aus dem Gesundheitssektor und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.
    Website | Telefon: 0511 / 906 6217 
  • Mosaik gGmbH – inklusiv Leben: Hauswirtschaftliche Dienstleistung, Einkaufshilfen, Alltagsbegleitung (auch für Menschen mit einer Behinderung / Beeinträchtigung)
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 700 237 80
  • Nachbarschafftalles: Nachbarschaftshilfe
    Website
  • Pflegekammer Niedersachsen: Erfassung und Vermittlung von Angeboten von Bürger*innen, die im Bereich der Pflege tätig sind und bei der Krise unterstützen möchten
    E-Mail | Telefon: 0511/  920 930 50
  • Serve The City e. V.: Hilfe von Zuhause aus; Mundschutz nähen etc.
    Website | E-Mail 1 | E-Mail 2
  • Solidarität statt Hamsterkäufe – Corona Support Hannover: Nachbarschaftshilfe, organisiert über eine Facebook-Gruppe
    Website | Facebook-Gruppe | E-Mail
  • TKH Hannover: Einkaufshilfe
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 700 350 50
  • weMake: Hannoversche App für Hilfsangebote
    Website

Helfen und Hilfe erhalten (in den Stadtteilen)

  • Ev.-Luth. Jakobi-Kirchengemeinde Kirchrode: Telefonhotline für Kirchrode,  Einkaufsservice, Botengänge und in Kooperation mit der Jakobi-Bücherei einen Büchereilieferservice. Wer Mund-Nasen-Masken für das Vinzenzkrankenhaus nähen möchten, erhält die Informationen dazu auch über die Hotline.
    Website | Telefon: 0176/34474115 (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr)
  • Ev.-luth. Marktkirchengemeinde: Gemeindebüro zur Vermittlung von Hilfsangeboten: Einkauf etc. im Gemeindebereich der Marktkirche
    Telefon (Gemeindebüro): 0511 / 364 37 20 (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr)
  • Evangelische Jugend Martin-Luther-Kirche Ahlem: Nachbarschaftshilfe
    E-Mail | Telefon: 0511 / 679 153 12
  • FLAIS e. V. / Projekt MOBS (Vahrenheide): Einkaufshilfe für Senioren
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 37 31 85 4 (dienstags bis freitags von 8 bis 13 Uhr)
  • Gemeinwesenarbeit Sahlkamp: Aktivierung von Nachbarschaftshilfe
    Website | E-Mail 1 | E-Mail 2 | Telefon: 0511 / 168-48052 oder 0511 / 168-48054 (montags bis freitags)
  • Gemeinwesenarbeit VahrenheideWebsite 
  • Hannover-Nordstadt: Nachbarschaftshilfe, organisiert über eine Facebook-Gruppe
    Facebook-Gruppe
  • NachbarschaftsDienstLaden / SPATS e. V. (Sahlkamp)
    Telefon: 0511 / 604 35 81 (montags bis freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr)
  • Nachbarschaftsgruppe (Quartier Linden-Nord: Benno-, Ungerstraße und Walter-Ballhause-Straße): Alltagshilfen
    E-Mail
  • Nachbarschaftshilfe Kronsberg, Bemerode, Wülferode: Nachbarschaftshilfe in den genannten Stadtteilen
    WebsiteE-Mail: Biete Hilfe | E-Mail: Suche Hilfe | Telefon: 0511 / 353 428 9
  • Robert Schmitz (Vinnhorst): Einkaufsfahrten für Vinnhorster*innen zu Supermarkt und Discounter Am Fuhrenkampe
    E-Mail | Telefon: 0178 / 96 018 00 (Anmeldung dienstags für donnerstags von 18 bis 20 Uhr)
  • SPD Bürger*innenbüro Alptekin Kirci (Vahrenwald-List, Oststadt, Zoo, Nordstadt und Mitte): Nachbarschaftshilfe
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 388 72 880
  • VfL Eintracht Hannover von 1848 e. V. (Südstadt): Einkaufshilfe für Risikogruppen und Hilfebedürftige (Mindestbestellwert: 20€)
    Telefon: 0511 / 800 095 (9 bis 16 Uhr)
  • Vinnhorst, das gallische Dorf im Norden Hannovers: Nachbarschaftshilfe, organisiert über eine Facebook-Gruppe
    Facebook-Gruppe
  • Wohnprojekt Solidarischer Horst e. V. (Badenstedt in der Nähe Eichenfeldstr. und Mattfeldstr.): Einkaufshilfe
    Website | E-Mail | Telefon: 0511 / 72 72 89 22

Downloads