Meldepflicht

Informationen für Einreisende aus Risikogebieten

Landeanflug am Flughafen Hannover

Für Einreisende und Reiserückkehrerinnen und -rückkehrer aus Risikogebieten gibt die Region Hannover folgende Hinweise:

Als Einreisende aus einem Risikogebiet in die Region Hannover müssen sich Bürgerinnen und Bürger in der Regel vierzehn Tage eigenverantwortlich in Quarantäne begeben und eine digitale Einreisemeldung unter https://www.einreiseanmeldung.de  ausfüllen. Spätestens 48 Stunden nach der Einreise müssen sie über eine Testung auf das Corona-Virus SARS CoV-2 verfügen. Bei Einreise aus einem Virus-Varianten-Gebiet oder einem Hochinzidenzgebiet ist dieser Nachweis bereits bei Einreise mitzuführen.

Eine Liste der aktuellen Risikogebiete auf der Seite des Robert Koch Instituts unter https://www.rki.de/risikogebiete  eingesehen werden.

Eine Liste der aktuellen Risikogebiete kann auf der Website des RKI https://www.rki.de/risikogebiete eingesehen werden. 

Ausnahmen

Die Quarantäne kann auch durch einen negativen Covid-19-Test vorzeitig beendet werden, der frühestens 5 Tage nach der Rückkehr vorgenommen wurde. Dazu kann durch den Anruf beim Hausarzt ein Termin für den Test vereinbart werden, ein negatives Testergebnis beendet die Quarantäne entsprechend. Persönliche Besuche in einer Arztpraxis sollten zum Schutz von Personal und anderen Patienten in jedem Fall vorher telefonisch vereinbart werden.

Ausnahmen von der Quarantäne regelt die Niedersächsische Quarantäne-Verordnung vom 8. März 2021

Erreichbarkeit Gesundheitsamt

Gesundheitsamt der Region Hannover

Telefon 0511 616 4 3434
Erreichbar Montag bis Freitag von 08:00-16:00 Uhr

Fragen beantwortet das Gesundheitsamt auch per E-Mail an coronavirus@region-hannover.de

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit zu Coronatests

Das Bundesministerium für Gesundheit beantwortet auf seiner Internetseite Fragen zu Coronatests bei der Einreise nach Deutschland: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html

(Veröffentlicht am 23. Juli 2020, aktualisiert 04.03.2021)