Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Arbeitsgruppe I

Intersektorale Kommunikation

Die Arbeitsgruppe hat das Ziel die im Gesundheitswesen tätigen Akteurinnen und Akteure in der Region Hannover zu vernetzen. So sollen die Leistungserbringer entlastet, kurze Wege geschaffen und die Versorgung der Patientinnen und Patienten verbessert werden. Besonders wichtig sind hierbei Patientenorientierung und Innovationsbezug.

Leitung der AG I

  • Prof. Dr. rer. pol. Christian Krauth
    Leiter des Forschungsschwerpunktes Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik am Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover

Ziel der AG

Die Arbeitsgruppe I arbeitet an einem Konzept, um die Kommunikation zwischen Leistungserbringern in der Region Hannover zu verbessern. Es soll eine Kommunikationsplattform entwickelt werden, die die Versorgungsketten beschreibt, die relevanten Versorgungseinrichtungen und Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner benennt sowie Regelungen, beispielsweise auch einheitliche Formulare, entwickelt, um die Abläufe zu standardisieren und zu beschleunigen. Die Plattform soll modular aufgebaut werden. Die Themen orientieren sich am aktuellen Bedarf.

Bei der 1. Gesundheitskonferenz am 03. Juni 2016 wurden gemeinsam mit Besucherinnen und Besuchern an der Themeninsel folgende Fragestellungen diskutiert (das Ergebnisprotokoll finden Sie in der Tagungsdokumentation):

1. Welchen Handlungsbedarf sehen Sie bei dem Thema „Intersektorale Informationsplattform“?
2. Welche konkreten Vorschläge zur Umsetzung haben Sie?

Die bildhafte Zusammenfassung vom Austausch an der Themeninsel der AG I

Ergebnisprotokoll

Das Ergebnisprotokoll finden Sie in der Dokumentation der 1. Gesundheitskonferenz in der Region Hannover