HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2019
4.2019
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Zuletzt aktualisiert:

HIV Sprechstunde

Sie können mit uns offen und direkt über Ihre Sexualität und Ihr Risiko reden, denn die Akzeptanz unterschiedlicher sexueller und geschlechtlicher Identitäten, Lebensweisen und Beziehungsformen ist für uns selbstverständlich.

Kostenfreie und kostenpflichtige Angebote   
Unsere HIV-Sprechstunden   
Ablauf der HIV-Testung

Wir bieten 

  • Beratung und Informationen zu HIV/AIDS und anderen Sexuell Übertragbaren Infektionen (STI)
  • Informationen und Beratung zu den verschiedenen HIV-SaferSex-Strategien: Kondombenutzung, Schutz durch Therapie, Prä-Expositions-Prophylaxe (PrEP)
  • Informationen zu Risikoreduktion nach einem Safer-Sex-Unfall: Post-Expositions-Prophylaxe (PEP)
  • Blutuntersuchungen auf HIV und bei einem entsprechenden Risiko auch auf Syphilis

Kostenfreie und kostenpflichtige Angebote 

Die Beratungsangebote und der HIV-Labortest sind anonym und kostenlos.
Der HIV-Schnelltest (15 €) und der HIV/Syphilis-Schnelltest (20 €) sind kostenpflichtig.

Eine Beratung von Frauen durch Frauen, von Männern durch Männer und auch durch schwule Sozialarbeiter ist möglich.

Unsere HIV-Sprechstunden 

Montag Kostenloser anonymer HIV-Labor-Test: 12:30 - 14:30 Uhr
Befunde können von 12.30 bis 14:30 Uhr eingesehen werden
Dienstag Kostenloser anonymer HIV-Labor-Test: 12:00 - 15:00 Uhr
Kostenpflichtiger HIV-Schnelltest oder HIV/Syphilis-Schnelltest möglich
Befunde können von 12.00 bis 15:00 Uhr eingesehen werden
Donnerstag Kostenloser anonymer HIV-Labor-Test: 16:00 - 17:30 Uhr
Kostenpflichtiger HIV-Schnelltest oder HIV/Syphilis-Schnelltest möglich
Befunde können von 16.00 bis 18:00 Uhr eingesehen werden
Freitag Kostenloser anonymer HIV-Labor-Test: 08:30 - 11:00 Uhr
Befunde können von 8.30 bis 11:30 Uhr eingesehen werden

Ablauf der HIV-Testung

Wartezeit zwischen dem allerletzten Risiko und der Testung

  • Für den Labortest: 6 Wochen
  • Für den Schnelltest: 12 Wochen

Anmeldung in der Beratungsstelle

  • Keine Terminvereinbarung nötig
  • Eingang Weinstraße 3, 1. Stock
  • Zimmer 136 (Anmeldung)
  • Vergabe einer Wartenummer

Wartezimmer

  • Aufruf über die Wartenummer
  • Wartezeiten sind unterschiedlich und können nicht vorhergesagt werden.

Beratungsgespräch durch Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter

  • Einschätzung des Risikos
  • Klärung offener Fragen
  • Informationen zu HIV, Sexuell übertragbaren Infektionen und Safe-rSex-Strategien
  • Vorbereitung der HIV-Testung (Formulare und Bildung eines anonymisierten Codes)
  • Entscheidung über Testverfahren (Schnelltest oder Labortest)

Bezahlung (nur bei Schnelltest)

  • E-Cash Verfahren in der Beratungsstelle (Auf dem Konto-Auszug steht nur „Region Hannover“, keinerlei Hinweis auf Anlass der Zahlung)
  • HIV-Schnelltest 15€, HIV-/Syphilis-Schnelltest 20 €
  • Barzahlung nur in der Regionskasse in der Hildesheimer Straße 20 möglich

Blutabnahme durch medizinisches Fachpersonal

  • Für Labortest aus der Armvene
  • Für Schnelltestungen aus der Fingerbeere

Ergebnismitteilung

  • Für den Labortest 3-5 Werktage nach der Blutentnahme persönlich in der Beratungsstelle
  • Für den Schnelltest: nach einer Wartezeit von ca. 15 Minuten
  • Die Ausstellung einer Bescheinigung über das Ergebnis oder dessen Mitnahme (Original, Kopie oder Foto) ist NICHT möglich, da die Testung anonym erfolgt