Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Auf Jobsuche?

Aktuelle Stellenangebote der Landeshauptstadt und der Region Hannover

Bratapfel mit Nelken

Probieren Sie doch mal den leckeren und gesunden saisonalen Nachtisch - ein Vorschlag unserer Ernährungsberater.

Drei Bratäpfel © Aira / pixelio.de

Eine Empfehlung für einen leckeren und gesunden Nachtisch in der Winterzeit. Eine echte Alternative zu Eis und Pudding!

Zutaten:

  • 1 Apfel (am besten Boskop)
  • 1 Teelöffel Rosinen
  • 1 Teelöffel gehackte Mandeln oder Haselnüsse
    (wer mag kann sich seinen Apfel auch mit Marmelade füllen!)
  • etwas Gewürzmischung aus Nelken, Kardamom, Muskatnuß, Anis, Zimt oder eine fertige Lebkuchengewürzmischung

Zubereitung:

  1. Apfel waschen und abtrocknen.
  2. Den Stiel, den unteren Stumpf und das Kerngehäuse entfernen.
  3. Die Rosinen und die gehackten Nüsse mit den Gewürzen mischen.
  4. Den Apfel mit den Rosinen und den gehackten Nüssen füllen. (Eventuell etwas Butter dazu geben)
  5. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  6. Den gefüllten Apfel in den Ofen schieben und ca.30 Minuten schmoren lassen.

Äpfel sättigen durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen und wirken verdauungsfördernd. Außerdem sind sie kalorienarm und sind je nach Sorte eine gesunde, süße Nascherei.

Wer Äpfel isst, leistet außerdem einen Beitrag zum Klimaschutz, wenn er Äpfel aus der Region kauft und sie in ihrer Saison, nämlich Herbst, Winter kauft und verzehrt. Darum sollten Sie beim Einkauf darauf achten, dass die Äpfel aus ihrer Region stammen - sie schmecken meist auch viel besser.